1. 24royal
  2. Belgien

Prinz Laurent von Belgien: Glückliche Familienidylle statt Ehekrise

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Larissa Glunz

Die Gerüchte um ein Ehe-Aus bei Prinz Laurent und Prinzessin Claire von Belgien reißen nicht ab. Neue Fotos sollen den Spekulationen ein Ende setzen.

La Palud-sur-Verdon – Viele bekannte Pärchen, die im Fokus der Öffentlichkeit stehen, werden früher oder später mit Trennungsgerüchten konfrontiert. Auch die belgischen Royals bleiben davon nicht verschont. Schon seit Wochen wird fleißig über den Zustand der Ehe von Prinz Laurent (57) und Prinzessin Claire (47) spekuliert.

Prinz Laurent von Belgien: Familienidylle statt Ehekrise

2003 gaben sich die gebürtige Engländerin und der Bruder von König Philippe (61) in Brüssel das Jawort, nach mehr als 18 Jahren Ehe soll nun alles aus sein. Das behauptet zumindest die Royal-Expertin Joëlle Vanden Houden. Vor wenigen Wochen erklärte sie dem Portal Humo, dass das Paar bereits seit einigen Monaten getrennte Wege gehe. Eine mutige Aussage, die allerdings nur kurze Zeit später vom Königshaus dementiert wurde. Prinz Laurent höchstpersönlich verkündete, dass an den Trennungsgerüchten nichts dran sei.

Trotz Laurents öffentlichem Statement nahmen die Diskussionen um ein mögliches Ehe-Aus kein Ende, stattdessen heizte Prinzessin Claires Abwesenheit bei den Feierlichkeiten zum belgischen Nationalfeiertag im Juli die Gerüchteküche weiter an. Weitere Negativschlagzeilen und Spekulationen möchten Laurent und Claire nun aber offenbar unterbinden, wie neue Fotos beweisen. Der 57-Jährige ließ dem belgischen „Soir Mag“ mehrere private Fotos zukommen, die die Familie bei einem gemeinsamen Ausflug in Frankreich zeigen. Seite an Seite posieren Prinz Laurent und Prinzessin Claire mit ihren drei Kindern Prinzessin Louise (17), Prinz Nicolas (15) und Prinz Aymeric (15) – von Krisenstimmung keine Spur. 

Prinzessin Claire lächelt und blickt zu ihrem Mann Prinz Laurent von Belgien, der neben ihr steht (Symbolbild).
Mit neuen Fotos möchte Prinz Laurent den Trennungsgerüchten den Garaus machen (Symbolbild). © Eric Lalmand/Imago

Prinz Laurent von Belgien: Besonderes Treffen in Frankreich

In der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur besuchte die fünfköpfige Familie den Bauernhof Bergerie de Faucon, den ein alter Bekannter von Laurent und Claire leitet. Der französische Priester Guy Gilbert (85), der das Paar 2003 traute, kümmert sich dort um Jugendliche, die auffälliges Verhalten zeigen und mit verschiedenen Problemen zu kämpfen haben. Gilbert gilt als enger Vertrauer von Prinz Laurent.

Noch mehr spannende Adels-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Auch interessant