1. 24royal
  2. Dänemark

Königin Margrethe an Corona erkrankt: Wie geht es der Kettenraucherin?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Larissa Glunz

Königin Margrethe II. muss ihre aktuellen Urlaubspläne über Bord werfen. Die dänische Monarchin hat sich mit dem Coronavirus infiziert.

Kopenhagen – Die andauernde Corona-Pandemie, die nicht nur Deutschland noch immer fest im Griff hat, macht auch vor den Palasttoren nicht halt. Nachdem in den letzten Wochen gleich mehrere Königsfamilien Fälle vermelden mussten, hat es nun auch Dänemarks Staatsoberhaupt getroffen. Königin Margrethe II. (81) ist an Corona erkrankt.

Königin Margrethe II. hat Corona: Wie geht es der Kettenraucherin?

Königin Margrethe wollte sich in den nächsten Tagen eigentlich eine wohlverdiente Winterpause in Norwegen gönnen, jetzt ist allerdings Quarantäne auf Schloss Amalienborg angesagt. Das Coronavirus macht der Monarchin einen Strich durch die Rechnung. Wie der Palast in einer kurzen Nachricht bekannt gab, wurde die 81-Jährige in der Nacht vom 8. Februar positiv auf Corona getestet. Nur wenige Stunden vorher war Margrethe noch in offizieller Funktion unterwegs, in Helsingør eröffnete sie eine Ausstellung über die Yacht Dannebrog, das Schiff der dänischen Königsfamilie.

Königin Margrethe II. von Dänemark blickt zur Seite (Symbolbild).
Königin Margrethe II. von Dänemark hat sich mit dem Coronavirus infiziert (Symbolbild). © Mario De Fina/Imago

Da Rauchen als Risikofaktor bei Covid-19-Erkrankungen gilt*, macht sich das dänische Volk nun Sorgen um Königin Margrethe, die dank ihres Zigarettenkonsums den Spitznamen „Vulkan-Königin“ trägt. In seiner Pressemitteilung gab das Königshaus erste Infos zum Gesundheitszustand der Regenten preis, die Details dürften für etwas Erleichterung sorgen: „Die Königin zeigt nur leichte Symptome und hält sich jetzt im Palais Christian IX. in Amalienborg auf. Der geplante Winterurlaub der Queen in Norwegen, der heute hätte beginnen sollen, fällt aus.“

Noch mehr spannende Adels-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Königin Margrethe II. hat Corona: Nicht der erste Fall auf Schloss Amalienborg

Königin Margrethe ist nicht der erste dänische Royal, der die Pandemie hautnah erlebt. Ihre Schwiegertochter Kronprinzessin Mary (50) hatte sich letztes Jahr kurz vor Weihnachten mit dem Coronavirus angesteckt, Enkel Christian (16) wurde im Dezember 2020 positiv getestet. Es bleibt zu hoffen, dass auch Margrethe ein milder Verlauf bevorsteht.*Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant