1. 24royal
  2. Dänemark

Königin Margrethe II. voller Stolz: Rührende Worte über Enkel Christian

Erstellt:

Von: Eva-Maria Moosmüller

Wenn Königin Margrethe nicht gerade ihr Land regiert, genießt sie es, Zeit mit ihren Enkeln zu verbringen. Auf den künftigen Thronfolger Prinz Christian ist sie ganz besonders stolz.

Kopenhagen – Königin Margrethe II. (81) feiert in wenigen Tagen ihr 50. Thronjubiläum. Trotz der enormen Verantwortung für ihr Land hat sie es niemals versäumt, für ihre Familie da zu sein. Zu ihrem Enkelsohn Christian (16), der eines Tages die Krone erben wird, hat sie offenbar ein besonders inniges Verhältnis.

Königin Margrethe II. voller Stolz: Rührende Worte über Enkel Christian

Wie in den meisten Familien herrscht auch bei den Royals aus Dänemark nicht immer nur eitel Sonnenschein. Zuletzt machten Meldungen die Runde, dass die Beziehung zwischen Prinz Joachim (52) und dem Rest der Königsfamilie spürbar angespannt sein soll. Königin Margrethe bemüht sich jedoch mit allen Kräften, die Harmonie aufrecht zu erhalten. Sie vermittelt, wenn es sein muss, zwischen ihren Söhnen und pflegt auch zu ihren acht Enkelkindern ein inniges Verhältnis.

Königin Margrethe II. steht neben ihrem Enkel Prinz Christian und winkt (Symbolbild).
Prinz Christian versteht sich bestens mit seiner Großmutter Königin Margrethe (Symbolbild). © PPE/Imago

Prinz Christian, der älteste Sohn von Kronprinz Frederik (53) und Kronprinzessin Mary (49), hat eine besondere Verbindung zu seiner Großmutter. Immerhin wird er eines Tages in ihre Rolle schlüpfen und das übernächste Staatsoberhaupt werden. Wie die Monarchin kürzlich in einem Interview verraten hat, hegt sie nicht den geringsten Zweifel daran, dass Christian seiner Lebensaufgabe mehr als gerecht wird.

Noch mehr spannende Adels-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Königin Margrethe II. voller Stolz: „Er wirkt auf eine vernünftige Art sehr entspannt“

Im vergangenen Juni waren Oma und Enkel zusammen mit Kronprinz Frederik bei einem bedeutenden Termin Seite an Seite unterwegs. Anlässlich der Feierlichkeiten zum 100-jährigen Jubiläum der Grenzfestlegung zwischen Deutschland und Dänemark zeigte sich Christian erstmals in offizieller Funktion. Margrethe machte dieser Auftritt besonders stolz.

Königin Margrethe hält ihren weißen Hut fest, neben ihr sitzt ihr Enkelsohn Prinz Christian.
Im vergangenen Juni absolvierte Prinz Christian seinen ersten offiziellen Termin an der Seite seiner Großmutter. © PPE/Imago

„Es war wirklich schön, dass er dabei sein konnte. Es war für mich eine tolle Erfahrung und eine große Freude, dass wir das in drei Generationen gemeinsam erleben durften“, erklärte die Regentin gegenüber „Billed Bladet“. Seine stetig wachsenden Aufgaben meistere der Teenager ihrer Ansicht nach sehr gut, zudem habe er ein tolles Auftreten. „Er wirkt auf eine vernünftige Art sehr entspannt. Ich glaube nicht, dass er zu schüchtern oder zu forsch ist. Das sieht alles vielversprechend aus, finde ich“, so die Königin. Sie freue sich auch schon sehr darauf, künftig noch mehr bedeutsame Erlebnisse mit Prinz Christian teilen zu können. Den ein oder anderen royalen Schachzug wird sich der 16-Jährige dabei sicherlich bei seiner smarten Oma abschauen können.

Auch interessant