1. 24royal
  2. Dänemark

Königin Margrethe in tiefer Trauer: Dänische Königsfamilie nimmt Abschied

Erstellt:

Von: Larissa Glunz

Königin Margrethe II. muss aktuell schwere Zeiten durchstehen: Die dänische Königsfamilie trauert um ein geliebtes Familienmitglied.

Kopenhagen – Dänemarks Königsfamilie muss einen traurigen Verlust verkraften, der vor allem Königin Margrethe II. (81) schwer trifft. Die Schwester ihres verstorbenen Ehemanns Prinz Henrik (83, † 2018) ist gestorben.

Königin Margrethe nimmt Abschied: Dänische Königsfamilie in tiefer Trauer

Wie die französische Zeitung „La Dépêche“ berichtet, ist Françoise Bardin am 10. November im Alter von 89 Jahren verstorben. Die Nachricht vom Tod ihrer Schwägerin hat die Regentin offenbar während ihrer Deutschland-Reise erreicht. Königin Margrethe hatte letzte Woche in Begleitung ihres Sohnes Kronprinz Frederik (53) zunächst Berlin besucht, danach hatte sie noch eine Stippvisite in München eingelegt.

Die 81-Jährige konnte sich nicht persönlich von Françoise verabschieden, stattdessen soll sie, so „La Dépêche“, in einem bewegenden Brief an die engsten Verwandten ihre Anteilnahme zum Ausdruck gebracht haben.

Königin Margrethe II. von Dänemark schaut besorgt nach unten (Symbolbild).
Ein trauriger Todesfall erschüttert das dänische Königshaus (Symbolbild). © Christophersen/Imago

Noch mehr spannende Adels-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Königin Margrethe nimmt Abschied: Françoise Bardin findet in Frankreich ihre letzte Ruhe

Françoise Bardin kam 1932 als ältestes von neun Kindern in Indochina zur Welt. Ihre Familie verbrachte einige Jahre in der früheren Kolonie und kehrte schließlich 1939 nach Frankreich zurück. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Claude Bardin (91, † 2017) lebte Prinz Henriks Schwester bis zuletzt in der Nähe ihres Heimatsortes Cahors, das Paar hat drei gemeinsame Söhne.

Die Schwägerin von Königin Margrethe II. wurde im Kreis ihrer Liebsten am vergangenen Wochenende in Frankreich beigesetzt. Ob ein Mitglied der dänischen Königsfamilie bei der Zeremonie anwesend war, ist Medienberichten zufolge nicht bekannt. 

Auch interessant