1. 24royal
  2. Dänemark

Kronprinz Frederik von Dänemark: Er hat seine erste Corona-Impfung erhalten

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Larissa Glunz

Königin Margrethe II. von Dänemark wurde bereits Anfang des Jahres gegen das Coronavirus geimpft, jetzt war auch Thronfolger Frederik an der Reihe.

Kopenhagen – Schritt für Schritt schreitet der Kampf gegen die Corona-Pandemie weiter voran. Immer mehr Menschen erhalten eine Impfung, auch in Dänemark steigt die Impfquote. Fast 30 Prozent der dortigen Bevölkerung haben bereits ihre Erstimpfung bekommen, Kronprinz Frederik (52) gehört nun auch dazu.

Kronprinz Frederik von Dänemark: Er hat seine erste Corona-Impfung erhalten

Auf dem Instagram-Profil der dänischen Königsfamilie machte Kronprinz Frederik seine erste COVID-19-Impfung publik und hielt den Moment mit einem Foto fest, das er ebenfalls teilte. Der Thronfolger gab bekannt, dass er die erste Dosis erhalten habe und bedankte sich zudem bei den Mitarbeitern an der Corona-Front: „Heute habe ich meinen ersten Stich bekommen. Vielen Dank an alle, die uns auf dem Weg zu einem normalen Alltag helfen.“ Wo der 52-Jährige seine Impfung bekommen hat, gab der Palast nicht bekannt. Vor wenigen Wochen sind Frederik und Mary (49) in die Sommerresidenz Schloss Fredensborg gezogen.

Königin Margrethe II. (81) wurde bereits am 01. Januar geimpft, wie das Königshaus in einem offiziellen Statement bestätigte. In ihrer Neujahrsrede am Vortag brachte die Regentin ihre Freude über die Corona-Impfungen zum Ausdruck: „Es ist eine Freude und eine Ermutigung, dass der Impfstoff nun Realität ist und die Impfungen begonnen haben.“

Kronprinz Frederik von Dänemark lächelt.
Kronprinz Frederik hat die Erstimpfung hinter sich, die zweite Corona-Impfung steht noch aus (Symbolbild). © PPE/Imago

Kronprinz Frederik von Dänemark: Sohn Christian hat Corona-Erkrankung überstanden

Im Dezember letzten Jahres hatte sich Prinz Christian (15), der älteste Sohn von Frederik und Mary, nach einem Ausbruch an seiner Schule mit dem Coronavirus infiziert. Die Kronprinzenfamilie begab sich daraufhin in einem Gebäudeteil von Schloss Amalienborg in Isolation, Prinz Christian erholte sich dort von seiner Erkrankung. Inzwischen scheint es der Nummer zwei der dänischen Thronfolge wieder gutzugehen, vor wenigen Tagen zeigte sich Christian bei seiner Konfirmation bester Laune.

Noch mehr spannende Adels-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Auch interessant