1. 24royal
  2. Dänemark
  3. Kronprinzessin Mary

Mary & Frederik: Was hat es mit ihrer geheimen Spanien-Reise auf sich?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Eva-Maria Moosmüller

Das dänische Kronprinzenpaar befindet sich eigentlich gerade im Sommerurlaub in Frankreich. Kürzlich wurden Mary und Frederik nun aber in Spanien gesichtet.

Valbuena de Duero – Zuletzt sah man Kronprinzessin Mary (49) und Kronprinz Frederik (53) gemeinsam mit ihrem ältesten Sohn Christian (15) beim Halbfinale der Fußball-EM im Wembley-Stadion. Eigentlich wollten die Royals danach zusammen ihren Sommerurlaub in Frankreich fortsetzen. Mary und Frederik hatten aber offenbar noch andere Pläne. 

Mary & Frederik: Was hat es mit ihrer geheimen Spanien-Reise auf sich?

Auf dem wunderschönen Weinschloss Château de Cayx im Südwesten von Frankreich lässt die dänische Königsfamilie in diesem Sommer nochmal in Ruhe die Seele baumeln, bevor in wenigen Wochen wieder der Ernst des Lebens beginnt. Mit ihren Kindern Christian, Isabella (14), Vincent und Josephine (beide 10) können sich Kronprinz Frederik und Kronprinzessin Mary in Cahors über gemeinsame Familientage ohne Medienrummel freuen.

Berichten zufolge sollen sich der Thronfolger und seine Ehefrau aber auch noch eine kleine Auszeit zu zweit in Spanien gegönnt haben. Und zwar ganz im Zeichen der Liebe.

Kronprinzessin Mary und Kronprinz Frederik laufen draußen nebeneinander her (Symbolbild).
Für eine Hochzeit unterbrachen Mary und Frederik ihren Familienurlaub in Frankreich (Symbolbild). © Cj Gunther/dpa

Mary & Frederik: Diese Hochzeit wollten sie nicht verpassen

Nach Informationen des Portals Semana seien Kronprinzessin Mary und Kronprinz Frederik still und heimlich nach Valbuena de Duero gereist, um dort die Hochzeit ihrer Freunde Leonora Sisseck und Carlos del Río zu feiern. Die Braut ist die Tochter des bekannten dänischen Winzers Peter Sisseck, dessen gute Tropfen bestimmt auch Königin Margrethe II. (81) & Co. am Königshof in Kopenhagen zu schätzen wissen. Leonoras Mutter Britt ist als Designerin erfolgreich und stattete Marys royalen Kleiderschrank in der Vergangenheit schon öfter mit ihren Kreationen aus.

Nach einem obligatorischen Corona-Test, den das Thronfolgerpaar sowie alle anderen Hochzeitsgäste vorab durchführen mussten, stand der ausgelassenen Feier auf dem Weingut Hacienda Monasterio nichts mehr im Wege. Nach dem pompösen Fest ging es für die Royals wieder zurück nach Frankreich zu ihren Kindern. Die aufgeweckte Viererbande hat die sturmfreie Zeit auf Château de Cayx aber sicherlich gut zu nutzen gewusst.

Noch mehr spannende Adels-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Auch interessant