1. 24royal
  2. Dänemark
  3. Kronprinzessin Mary

Kronprinzessin Mary: Mit diesem Foto setzt sie ein wichtiges Zeichen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Larissa Glunz

Kronprinzessin Mary von Dänemark setzt sich auf Instagram für ein neues Herzensprojekt ein und kämpft für eine bessere Welt.

Kopenhagen – Umweltschutz wird bei den dänischen Royals großgeschrieben. Seit letztem Jahr ist Kronprinzessin Mary (49) Präsidentin des World Wide Fund for Nature (WWF) in Dänemark. Ihr Schwiegervater Prinz Henrik (83, † 2018) hatte 1972 die dänische Abteilung der Umweltschutzorganisation gegründet, in ihrer Rolle als Präsidentin setzt Mary seine wichtige Arbeit fort.

Kronprinzessin Mary: Mit diesem Foto setzt sie ein wichtiges Zeichen

Der Internationale Tag der biologischen Vielfalt, der weltweit am 22. Mai gefeiert wird, will deutlich machen, dass jeder einen Beitrag zur Erhaltung der Artenvielfalt leisten kann, diesem Aufruf folgt auch Kronprinzessin Mary von Dänemark. Die Frau von Kronprinz Frederik (52) hat sich mit dem WWF zusammengetan und ein digitales Projekt ins Leben gerufen, das der Palast passenderweise mit einem Foto von Mary in der Natur auf Instagram ankündigte.

Im Rahmen der Kampagne „Together for nature“ (dt.: Zusammen für die Natur) fordert Mary die Dänen dazu auf, ihr Land und seine Vielfalt zu entdecken: „Wir können die Natur und all ihre Schönheit und ihren Reichtum nicht als selbstverständlich betrachten. Dänemarks Natur steht unter Druck und viele einzigartige Tier-, Pflanzen- und Pilzarten sind vom Aussterben bedroht. Deshalb ermutige ich alle, mit uns in den sozialen Medien der Natur Tribut zu zollen.“

Kronprinzessin Mary von Dänemark lächelt.
Für ihre neue WWF-Kampagne wagt sich Kronprinzessin Mary hinter die Kamera. © PPE/Imago

Kronprinzessin Mary ruft zum achtsamen Umgang mit der Natur auf

Unter dem Hashtag #ForNaturenWWF (dt.: #FürdieNaturWWF) sollen die Naturfotos auf Instagram gepostet werden, Kronprinzessin Mary geht mit gutem Beispiel voran: Passend zum ersten Thema „Forest & Land“ (dt.: Wald & Land) teilt die WWF-Präsidentin eine Aufnahme einer Baumkrone mit den Worten: „Seit meinem ersten Frühling in Dänemark bin ich fasziniert von den fast leuchtenden Blättern der Buchen.“ Die 49-Jährige wird zusammen mit einigen Experten der Naturschutzorganisation mehrere Bilder auswählen, auf dem Instagram-Profil des WWF wird jeden Tag ein neues Foto vorgestellt.

Noch mehr spannende Adels-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Auch interessant