1. 24royal
  2. Dänemark

Mary und Frederik von Dänemark: Ab sofort leben sie in der Sommerresidenz am Land

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Annemarie Göbbel

Das dänische Kronprinzen-Ehepaar begeht Stadtflucht und zieht von der dänischen Hauptstadt Kopenhagen aus Schloss Amalienborg ins ländlicher gelegene Fredensborg.

Fredensborg – Kronprinz Frederik (52) und Kronprinzessin Mary (49) haben Kopenhagen und ihrem bisherigen Lebensmittelpunkt Schloss Amalienborg am Wochenende den Rücken gekehrt und sind mit ihren vier Kindern in Schloss Fredenborg, ihrer Sommerresidenz, eingezogen. Rund 40 Kilometer ist das ländlicher gelegene Schloss von der Hauptstadt Dänemarks entfernt. Schloss Fredensborg liegt im Norden der Insel Seeland und gilt als ein Beispiel des nordischen Barocks und „dänisches Versailles“. Die dänischen Royals wollen den Sommer dort im Kanzleihaus wohnen.

Dänisches Kronprinzenpaar besucht Hamburg
Die Stilikone Mary von Dänemark in einem ihrer gewohnt eleganten Outfits © Christian Charisius / dpa

Mary und Frederik von Dänemark: Ab sofort leben sie in der Sommerresidenz am Land

Bereits im letzten Jahr war das Kronprinzenpaar im April nach Schloss Fredensborg gezogen, nicht zuletzt auch, um den durch Corona verursachten Umständen zu entfliehen. Im Kanzleihaus lebten die Royals schon für sechs Jahre ab 2004. Der erste Sohn Prinz Christian (15) und Prinzessin Isabella (wird am heutigen Mittwoch 14 Jahre alt – Happy Birthday, Prinzessin Isabella!) sind in Fredensborg aufgewachsen. Prinz Henrik (83, † 2018), Gemahl von Königin Margrethe II. (81), erlebte dort seine letzten Tage.

Mary und Frederik von Dänemark: Was ändert sich durch den Umzug nach Fredensborg?

2010 entschieden sich Kronprinzessin Mary und Kronprinz Frederik für Kopenhagen und Schloss Amalienborg als neuen Wohnsitz und Lebensmittelpunkt. Prinz Christian geht ab dem Sommer ins Internat des Herlufsholm Gymnasiums und wird nur an den Wochenenden und in den Ferien zu Besuch kommen. Das Internat liegt rund 120 Kilometer von der Hauptstadt entfernt. Für Schwester Prinzessin Isabella und die Zwillinge Prinz Vincent (10) und Prinzessin Josephine (10) bleibt es bei der Schule in Hellerup. Das Kofferpacken sind die Kinder jedenfalls gewohnt, Anfang 2020 verbrachte das dänische Kronprinzenpaar fast drei Monate mit ihren Kindern in der Schweiz.

Schloss Fredensborg wird üblicherweise im Frühjahr und Herbst von der dänischen Königsfamilie bewohnt. Ist die royale Familie anwesend, wird vor dem Schloss täglich eine Wachablösung abgehalten. Die dänischen Royals leben sehr volksnah, die Innenräume sind im Juli für Führungen geöffnet, der Park von Schloss Fredensborg ist ganzjährig zugänglich.

Auch interessant