1. 24royal
  2. Dänemark

Prinz Nikolai von Dänemark: Steckt er in einer Beziehungskrise?

Erstellt:

Von: Larissa Glunz

Prinz Nikolai von Dänemark ist seit mehreren Jahren in festen Händen, jetzt könnte allerdings sein Liebesglück mit Freundin Benedikte auf der Kippe stehen.

Kopenhagen – Ein Auslandssemester übt auf viele Studierende einen ganz besonderen Reiz aus. Wer für die eigene Weiterbildung, wenn auch nur vorübergehend, sein bisheriges Zuhause zurücklässt, kann neue Kulturen und Menschen kennenlernen und wichtige Erfahrungen sammeln. All das erwartet nun auch Prinz Nikolai von Dänemark (22).

Prinz Nikolai von Dänemark: Steckt er in einer Beziehungskrise?

Der Enkel von Königin Margrethe II. (81) wird sein anstehendes Auslandssemester in einer Stadt verbringen, die er bereits kennt. Prinz Nikolai trennt sich von seiner Wohnung in Kopenhagen und zieht demnächst nach Paris. In Frankreichs Hauptstadt warten einige bekannte Gesichter auf ihn. Nikolais Vater Prinz Joachim (52) ist vor zwei Jahren mit seiner Ehefrau Marie (45) und den gemeinsamen Kindern Henrik (12) und Athena (9) nach Paris umgesiedelt. 

Seit 2019 besucht Prinz Nikolai die Copenhagen Business School, für sein Austauschsemester wechselt er an die Pariser School of Business. Seine Freundin Benedikte Thoustrup wird ihr Studium ebenfalls in der Stadt der Liebe fortsetzen. Schon länger wurde gemunkelt, dass Nikolai und Benedikte den nächsten Schritt wagen und zusammenziehen, die beiden haben sich jedoch offenbar gegen eine gemeinsame Wohnung entschieden.

Prinz Nikolai von Dänemark blickt zur Seite.
Prinz Nikolai von Dänemark zieht schon bald nach Paris, seine Freundin folgt ihm. © Lars Moeller/Imago

Noch mehr spannende Adels-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Prinz Nikolai von Dänemark: Kein Liebesnest in Paris

Eine Beziehungskrise soll für den Beschluss des Paares allerdings nicht verantwortlich sein. Der Zeitschrift BT erklärte Nikolais Pressesprecherin Helle von Wildenrath Løvgreen, dass „Prinz Nikolai und Benedikte Thoustrup getrennt in Paris leben werden und das ist eine Entscheidung, die sie aus praktischen Gründen getroffen haben.“ Genauer ausgeführt hat von Wildenrath Løvgreen die genannten „praktischen Gründe“ allerdings nicht, so manchem Royal-Fan bereitet das Kopfzerbrechen.

Prinz Nikolai und Benedikte sind seit mehreren Jahren glücklich liiert. Kennengelernt haben sich die beiden Teenager im
Internat Herlufsholm, das aktuell Dänemarks zukünftiger Thronfolger Prinz Christian (15) besucht.

Auch interessant