1. 24royal
  2. Dänemark

Prinz Nikolai von Dänemark: Bodenständiger Nebenjob in Paris

Erstellt:

Von: Eva-Maria Moosmüller

Seit einigen Wochen lebt und studiert Prinz Nikolai nun schon in Frankreich. Wie sein Vater Prinz Joachim verraten hat, hat der junge Royal auch schon einen Nebenjob gefunden.

Paris – Für Nikolai von Dänemark (22) hat ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Der Enkelsohn von Königin Margrethe II. (81) ist unlängst nach Paris gezogen und wird dort für vorerst ein Semester studieren. Außerdem greift der Prinz in Frankreich auch fleißig seinem Vater Joachim (52) unter die Arme.

Prinz Nikolai von Dänemark: Bodenständiger Nebenjob in Paris

Mit seiner Freundin Benedikte genießt Prinz Nikolai aktuell sein neues Leben in Paris. Das Pärchen studiert gemeinsam in der Metropole an der Seine und zeigte sich kürzlich erstmals zusammen auf einem verliebten Pärchenfoto. Wenn Nikolai nicht gerade in der Uni sitzt und lernt, arbeitet er erfolgreich als Model. Für Labels wie Burberry oder Dior war er bereits auf dem Laufsteg zu sehen.

Das Modeln ist aber offenbar nicht der einzige Nebenjob des 22-Jährigen. Wie sein Vater Prinz Joachim, der mit seiner zweiten Ehefrau Prinzessin Marie (45) und den gemeinsamen Kindern Henrik (12) und Athena (9) ebenfalls in Frankreich lebt, kürzlich verraten hat, ist ihm sein Sohn regelmäßig eine große Hilfe.

Prinz Nikolai von Dänemark trägt eine schwarze Lederjacke und schaut zur Seite, hinter ihm stehen mehrere Menschen (Symbolbild).
Prinz Nikolai hat sich bestens in Paris eingelebt (Symbolbild). © Olafur Steinar Gestsson/Imago

Noch mehr spannende Adels-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Prinz Nikolai von Dänemark: Er springt immer gerne als Babysitter ein

Der älteste Enkel von Königin Margrethe II. hat sich in seiner Familie als versierter Babysitter einen Namen gemacht. Wenn sein Vater und seine Stiefmutter als Repräsentanten für das dänische Königshaus unterwegs sind oder privaten Verpflichtungen nachgehen, springt Nikolai ohne zu zögern ein und kümmert sich um seine jüngeren Halbgeschwister. Prinz Joachim weiß die Unterstützung seines Sohnes sehr zu schätzen. „Das ist wirklich gut. Es ist schön und er ist ein toller Babysitter“, zitiert „Billed Bladet“ den stolzen Papa.

Wie es mit der Bezahlung bei Nikolais bodenständigem Nebenjob aussieht, ist zwar nicht bekannt, besser als bei seinen Modelaufträgen wird er allerdings vermutlich entlohnt.

Auch interessant