1. 24royal
  2. Dänemark

Prinz Nikolai verlässt Dänemark: Darum zieht es ihn weg aus seiner Heimat

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Eva-Maria Moosmüller

Der älteste Sohn von Prinz Joachim kehrt seinem Zuhause in Kopenhagen bald den Rücken. Fernab von seiner Familie erwartet Prinz Nikolai ein aufregender Lebensabschnitt. 

Paris – Nach der Scheidung seiner Eltern 2005 wuchs Prinz Nikolai (21) zusammen mit seinem jüngerem Bruder Felix (18) vorwiegend bei seiner Mutter Gräfin Alexandra (57) in Kopenhagen auf. Bald wird der junge Däne dort allerdings seine Zelte abbrechen und nach Frankreich übersiedeln. 

Prinz Nikolai verlässt Dänemark: Darum zieht es ihn weg aus der Heimat

Schon vor einigen Wochen war bekannt geworden, dass Prinz Nikolais jüngerer Bruder Felix nach den Sommerferien mit seiner militärischen Ausbildung an der Offiziersschule in Slagelse auf Seeland beginnen wird. Jetzt ist klar, dass auch Nikolai sein Zuhause in Kopenhagen vorerst verlässt.

Der älteste Sohn von Prinz Joachim (52) und dessen erster Ehefrau Gräfin Alexandra von Frederiksborg arbeitet seit einigen Jahren nebenbei erfolgreich als Model und lief bereits für Dior und Burberry über den Catwalk. Seine Ausbildung beim Militär hatte er 2018 nach wenigen Monaten abgebrochen und kurz darauf ein Studium an der Copenhagen Business School begonnen. Für den weiteren Verlauf seiner akademischen Karriere hat der Enkel von Königin Margrethe II. (81) nun große Pläne.

Prinz Nikolai zu Dänemark trägt ein weißes Hemd und ein dunkles Sakko und lächelt schüchtern.
Prinz Nikolai zieht schon bald nach Paris. © PPE/Imago

Prinz Nikolai verlässt Dänemark: Mehr Zeit für seine Halbgeschwister

Wie „Billed Bladet“ berichtet, wolle Prinz Nikolai für ein Auslandssemester nach Paris ziehen. Ursprünglich sei bereits im vergangenen Jahr ein Auslandsaufenthalt in Hongkong geplant gewesen, der allerdings aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden musste. Jetzt habe Nikolai sein Vorhaben wieder aufgegriffen, sich aber Frankreich als neues Ziel ausgesucht. Vermutlich wird der 21-Jährige in Paris auch seine Modelkarriere weiter vorantreiben. Außerdem lebt sein Vater mit seiner zweiten Ehefrau Prinzessin Marie (45) und den beiden gemeinsamen Kindern Prinz Henrik (12) und Prinzessin Athena (9) in der Metropole an der Seine. Nikolai steht Prinz Joachim sehr nahe und wird sich sicherlich auch freuen, mehr Zeit mit seinen Halbgeschwistern verbringen zu können.

Nikolais Mutter Alexandra bleibt derweil in Dänemark aber nicht gänzlich alleine zurück. Die 57-Jährige hat kürzlich ihre Beziehung zu dem Unternehmer Nicolai Peitersen (51) öffentlich gemacht.

Noch mehr spannende Adels-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Auch interessant