1. 24royal
  2. Dänemark

Isabella von Dänemark: Die nächste Stilikone der Königsfamilie?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Eva-Maria Moosmüller

Eigentlich hätte Prinz Christian von Dänemark bei seiner Konfirmation im Mittelpunkt stehen sollen. Seine jüngere Schwester Isabella war jedoch der eigentliche Star des Tages!

Fredensborg – Prinz Christian (15) zog als ältester Sohn von Kronprinz Frederik (52) und Kronprinzessin Mary von Dänemark (49) von allen vier Kindern des Paares bisher die meiste Aufmerksamkeit auf sich. Immerhin wird er eines Tages aller Voraussicht nach einmal König des Landes werden. Seine jüngere Schwester begeisterte die Öffentlichkeit mit ihrem Look bei der Konfirmation ihres Bruders aber so sehr, dass die dänischen Royal-Fans aktuell nur noch ein Thema kennen: Isabella!

Prinzessin Isabella: Die nächste Stilikone der dänischen Königsfamilie?

Die Königsfamilie zeigten sich am vergangenen Wochenende endlich einmal wieder in voller Besetzung in der Öffentlichkeit: Königin Margrethe II. (81), Kronprinz Frederik, Kronprinzessin Mary, Prinzessin Isabella (14) und die Zwillinge Prinz Vincent und Prinzessin Josephine (10) begleiteten den zukünftigen Thronfolger Christian zu seiner Konfirmation. In perfekt aufeinander abgestimmten Outfits erschienen die sympathischen Royals an der Schlosskirche Fredensborg.

Ein Mitglied der königlichen Familie stach dabei aber ganz besonders hervor. Gemeint ist nicht etwa der Konfirmand selbst oder seine wunderschöne und stets elegante Mutter Mary, sondern Prinzessin Isabella! Die 14-Jährige war der Hingucker des Tages und zog in ihrem todschicken Outfit alle Blicke auf sich.

Die dänische Königsfamilie posiert in festlicher Kleidung für Fotografen.
Prinzessin Isabella (r.) wird von den Dänen schon jetzt als heimlicher Star der Königsfamilie gefeiert. © PPE/Imago

Prinzessin Isabella: Sie tritt in Kronprinzessin Marys Fußstapfen

Isabella war in einem cremefarbenen Oversize-Hosenanzug des Labels Inwear und einem hellblauen Top erschienen. Dazu hatte sie Peeptoe-Sandalen in Beige mit leichtem Absatz kombiniert und dezentes Make-up aufgelegt.

Sogar der Chefredakteurin des Modemagazins Elle bleibt der Auftritt der hübschen Prinzessin, die kürzlich erst ihren 14. Geburtstag gefeiert hat, nicht verborgen. Cecilie Ingdal bezeichnete ihren Look als „erwachsen“. „Ihre Mutter hat viel für dänisches Design getan und war stets nahezu makellos gekleidet. Isabella ist nun die nächste in der Reihe. […] Wenn sie will, dann kann sie für die Dänen eine ebenso große Mode-Ikone werden, wie ihre Mutter es schon seit vielen Jahren ist“, zitiert die Zeitung B.T. die Fashion-Expertin.

Prinzessin Isabella lächelt schüchtern in die Kamera.
Isabella von Dänemark tritt schon jetzt in die Mode-Fußstapfen ihrer Mutter Mary. © PPE/Imago

Prinzessin Isabella ist übrigens nicht der einzige royale Nachwuchs, der schon jetzt in die modischen Fußstapfen seiner Mutter tritt. Unlängst zeigten die beiden spanischen Infantinnen Leonor (15) und Sofía (14), dass auch sie Königin Letizia (48) in Sachen Stil und Styling längst das Wasser reichen können.

Noch mehr spannende Adels-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Auch interessant