1. 24royal
  2. Großbritannien
  3. Herzogin Kate

Herzogin Kate: Begeisterung nach ihrer erster Corona-Impfung

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Eva-Maria Moosmüller

Grund zur Freude bei der Herzogin von Cambridge: Nach ihrem Ehemann Prinz William wurde jetzt auch Kate in London gegen das Coronavirus geimpft.

London – Das Impftempo schreitet in royalen Kreisen spürbar voran. Kurz nach ihrer Rückkehr aus Edinburgh erhielt jetzt auch Herzogin Kate (39) in der britischen Hauptstadt ihre erste Corona-Impfung. Auf Twitter und Instagram teilte sie ihre Freude darüber mit ihren Followern.

Herzogin Kate: Große Begeisterung nach erster Corona-Impfung

Diesen Termin hatte sich die Herzogin von Cambridge sicherlich rot in ihrem Kalender vermerkt: In der vergangenen Woche, unmittelbar nach ihrer Schottland-Reise, durfte auch sie endlich zum Impfen antreten. Wie bereits ihr Ehemann Prinz William (38), veröffentlichte sie ein Foto von sich bei der Aktion auf ihren Social-Media-Kanälen, das hier angesehen werden kann.

„Gestern habe ich meine erste Dosis der COVID-19-Impfung im Londoner Science Museum erhalten. Ich bin jedem, der bei dem Rollout eine Rolle spielt, extrem dankbar – Danke für alles, was ihr tut“, schrieb die 39-Jährige zu der Aufnahme.

Herzogin Kate trägt eine helle Bluse und einen grünen Blazer und lacht.

Grund zur Freude bei Herzogin Kate: Sie zählt nun auch zu den Erstgeimpften. ©  i Images/Imago

Herzogin Kate: Komplimente für ihren Look

In den Kommentaren unter dem Foto beglückwünschen ihre Follower Herzogin Kate nicht nur zu der Impfung an sich, sondern machen ihr auch jede Menge Komplimente für ihr Aussehen. Kate war ganz leger in Jeans und T-Shirt zu dem Termin erschienen und wirkte dabei völlig uneitel und entspannt. „Diese Figur nach drei Kindern! Einfach wow!“, „Ich liebe das Outfit“ oder „Woher sind diese tollen Jeans?“ ist unter dem Posting auf Instagram zu lesen.

Vor dem zukünftigen Thronfolgerpaar wurden bereits Queen Elizabeth II. (95), Prinz Charles (72) und Herzogin Camilla (73) gegen das Coronavirus geimpft. Der Prince of Wales hatte vor einigen Wochen außerdem in einem Artikel klar Stellung in der Impfdiskussion bezogen und deutliche Worte an alle Impfgegner gerichtet.

Noch mehr spannende Adels-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Auch interessant