1. 24royal
  2. Großbritannien
  3. Herzogin Kate

Herzogin Kate: Was steckt hinter ihrer rätselhaften Abwesenheit?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Eva-Maria Moosmüller

Schon seit rund zwei Monaten wurde Herzogin Kate nicht mehr in der Öffentlichkeit gesehen. Was hat es mit ihrer Abwesenheit wohl auf sich? Die Gerüchteküche brodelt.

London – Herzogin Kate (39) gilt als fleißiges Mitglied der britischen Königsfamilie. In den vergangenen Wochen ist es allerdings auffallend ruhig um die dreifache Mutter geworden. Schnell wurde darüber spekuliert, wieso sich die Ehefrau von Prinz William (39) eine so lange Auszeit nimmt.

Herzogin Kate: Was steckt hinter ihrer rätselhaften Abwesenheit?

Herzogin Kate und Prinz William gehören zu den besonders viel beschäftigten Mitgliedern der Royal Family. Zahlreiche Termine absolviert das Paar im Jahr, als Repräsentanten der Krone sind die beiden auch oft im Ausland unterwegs. Erst kürzlich ist bekannt geworden, dass Queen Elizabeth II. (95) die Cambridges mit weiteren wichtigen Aufgaben betrauen will, was ihren Kalender somit wohl bald noch voller macht. Nach dem Tod von Prinz Philip (99, † 2021) sind William und Kate wichtige Stützen für die Königin.

In den vergangenen Wochen ist es aber auffallend ruhig um Kate geworden. Ihren letzten Auftritt absolvierte sie vor rund zwei Monaten, ehe sie mit ihren drei Kindern in die Sommerferien startete. Obwohl der Urlaub der Royals längst vorbei sein dürfte, bekommt man die Herzogin aktuell nach wie vor nicht zu Gesicht. Schnell wurden Gerüchte laut, die 39-Jährige sei womöglich erneut schwanger und gönne sich daher viel Ruhe. Könnte das wirklich der Grund für Kates Abwesenheit sein? Eine andere Erklärung erscheint da doch plausibler.

Herzogin Kate trägt eine rote Jacke und schaut ernst.
Herzogin Kate wurde seit Wochen nicht in der Öffentlichkeit gesehen. © Jonathan Brady/dpa

Herzogin Kate: Jetzt meldet sich ein Insider zu Wort

Wie der Adelsexperte Russell Myers gegenüber der Presse erklärte, halte er eine vierte Schwangerschaft für sehr unwahrscheinlich. Für die Pause von Herzogin Kate soll es einen ganz anderen Grund geben. „Ich glaube, die Herzogin ist nicht schwanger. Ich glaube, dass sich sicherlich einige Leute gefragt haben, wo Kate steckt. Aber die Wahrheit ist einfach nur, dass sie im Urlaub war“, zitiert das Portal Express den Insider. Er rechne damit, dass Prinz William und seine Ehefrau in den nächsten Tagen wieder ihre Arbeit aufnehmen werden. Vielleicht hat die 39-Jährige an ihren Familienurlaub also tatsächlich lediglich noch ein paar weitere freie Tage gehängt, an denen sie sich in Ruhe um ihre Kinder kümmern wollte, ehe die Schule wieder beginnt.

Stutzig macht allerdings die Tatsache, dass William und Kate offenbar eine Australien-Reise abgesagt haben, die Anfang 2022 hätte stattfinden sollen. Stattdessen wolle nach Informationen des Express‘ nun Prinzessin Anne (71) nach Down Under fliegen. Nähere Hintergründe zu der Entscheidung des Herzogspaares sind bisher nicht bekannt. Gut möglich, dass die beiden innerhalb der britischen Königsfamilie an der Seite von Queen Elizabeth II. einfach mehr gebraucht werden.

Noch mehr spannende Adels-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Auch interessant