1. 24royal
  2. Großbritannien
  3. Herzogin Kate

Modische Inspiration: Herzogin Kate kopiert Prinzessin Dianas Look 

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Larissa Glunz

Während ihrer Schottland-Reise zeigt sich Herzogin Kate in einem farbenfrohen Outfit. Ein Look, der Erinnerungen an Prinzessin Diana weckt.

Coatbridge – Prinzessin Diana (36, † 1997) wird auch heute noch als Stil-Ikone gefeiert, ihre Looks werden weltweit kopiert. Auch Herzogin Kate (39) lässt sich von ihrer Schwiegermutter inspirieren!

Modische Inspiration: Herzogin Kate kopiert Prinzessin Dianas Look 

Die ersten Tage der Schottland-Tour meisterte Prinz William (38) mit Bravour, der britische Royal besuchte unter anderem ein Pflegeheim in Edinburgh und machte eine Rennstrecke in Fife unsicher. Anfang der Woche stieß schließlich auch Ehefrau Kate dazu. Für ihren Auftakt wählte Herzogin Kate ein knalliges Ton-in-Ton-Outfit. Sie trug einen königsblauen Blazer von Zara und einen passenden Midi-Plisseerock von Hope Fashion, die sie mit Accessoires in warmen Erdtönen kombinierte. Kate griff zu Wildleder-Pumps von Gianvito Rossi, einer „Roma“ Mini-Clutch von Métier London und edlen Ohrringen von Hamilton & Inches.

Herzogin Kate trägt ein Blazer-Rock-Ensemble beim Besuch einer sozialen Einrichtung in Coatbridge.

Ganz in Blau zeigte sich Kate am ersten Tag ihrer Schottland-Tour. © i-Images/Imago

Ein auffälliger und zugleich eleganter Look, der sehr stark an einen Auftritt von Prinzessin Diana erinnert. 1992 zeigte sich Lady Di in einem nahezu identischen Blazer-Rock-Ensemble in leuchtendem Blau. An Dianas Hand funkelte der berühmte Verlobungsring, den William Jahrzehnte später seiner Kate ansteckte.

Prinzessin Diana und ihre Schwester Lady Sarah McCorquodale laufen nebeneinander.

Herzogin Kate hat sich wohl Dianas Outfit aus dem Jahr 1992 zum modischen Vorbild genommen. © Dave Chancellor/Imago

Modische Inspiration: Kates und Williams Schottland-Reise hat viele Stationen

Kates erster Tag in Schottland war straff durchgeplant, am Morgen besuchte das Herzogspaar in Coatbridge eine soziale Einrichtung der Organisation „Turning Point Scotland“, die unter anderem drogen- und alkoholabhängigen Menschen unter die Arme greift. Am Nachmittag ging es in die Nähe von Edinburgh, wo die Zwei ein Center für Gewaltprävention besichtigten. Den Abschluss bildete ein Abstecher zum Holyrood Palace, der schottischen Residenz von Queen Elizabeth II. (95). In der Küche des Cafés stellten Kate und William ihre Kochkünste unter Beweis.

Noch mehr spannende Adels-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Auch interessant