1. 24royal
  2. Großbritannien
  3. Herzogin Kate

Zweites Baby für Pippa Matthews: Große Freude bei Herzogin Kate und ihrer Familie

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Eva-Maria Moosmüller

Pippa Matthews, die jüngere Schwester von Herzogin Kate, hat ihr zweites Baby bekommen! Die freudige Nachricht sorgt endlich wieder für gute Stimmung bei den britischen Royals.

London – Inmitten von Skandalnachrichten und einem wackelnden Ansehen der britischen Krone gibt es nun endlich wieder positive Nachrichten aus England zu vermelden. Pippa Matthews (37) ist zum zweiten Mal Mutter geworden und hat ihre Schwester Herzogin Kate (39) erneut zur Tante gemacht. 

Zweites Baby für Pippa Matthews: Große Freude bei Herzogin Kate und ihrer Familie

Der Auftritt von Pippa Matthews bei der Hochzeit ihrer Schwester Kate mit Prinz William (38) in der Westminster Abbey vor zehn Jahren ist den meisten Royal-Fans nicht zuletzt wegen ihres atemberaubenden Kleides noch gut in Erinnerung. Mittlerweile ist aus Pippa Middleton Pippa Matthews geworden*. Die hübsche Britin ist schon seit einiger Zeit selbst verheiratet und jetzt sogar zweifache Mutter. Bereits vor zwei Jahren brachte sie Söhnchen Arthur zur Welt, aus dem nun ein großer Bruder geworden ist. Die kleine Grace Elizabeth Jane hat das Familienglück von Pippa und ihrem Ehemann James Matthews (45) vergrößert.

Ein der Familie nahestehender Insider hat gegenüber dem Portal „People.com“ verraten, dass das Mädchen am 15. März in den frühen Morgenstunden das Licht der Welt erblickt hat, rund drei Kilogramm auf die Waage bringt und, dass sich Mutter und Tochter bester Gesundheit erfreuen.

Auch bei Pippas Schwester Kate könnte die Begeisterung über den neuen Familienzuwachs größer nicht sein. Sicherlich sind ihre Kinder Prinz George (7), Prinzessin Charlotte (5) und Prinz Louis (2) ebenfalls ganz aus dem Häuschen, dass sie eine neue Cousine und Spielkameradin haben.

Herzogin Kate sitzt neben ihrer Schwester Pippa und beide lachen.

Herzogin Kate ist wieder Tante geworden: Ihre Schwester Pippa hat ein Mädchen zur Welt gebracht. © IMAGO / i Images


Zweites Baby für Pippa Matthews: Endlich wieder gute Nachrichten

Herzogin Kate und Prinz William seien „überglücklich“ über die Geburt der kleinen Grace Elizabeth Jane, zitiert „People.com“ den Insider. Gewiss heben diese positiven Nachrichten auch die Stimmung im gesamten britischen Königshaus, die in den letzten Tagen und Wochen deutlich gelitten hatte: Erst bereitete der lange Krankenhausaufenthalt und die Herzoperation von Prinz Philip (99) der Königsfamilie Sorgen, dann rückte das schockierende Enthüllungsinterview von Herzogin Meghan (39) und Prinz Harry (36) mit Talkshow-Ikone Oprah Winfrey (67) das Ansehen der Royal Family in ein schlechtes Licht.

Grace Elizabeth Jane ist übrigens nicht der einzige Familienzuwachs, der die Herzen der Royal-Fans höher schlagen lässt. Auch Zara Tindall (39) und ihr Ehemann Mike (42) sind kürzlich wieder Eltern geworden. Söhnchen Lucas Philip ist für die Enkelin von Queen Elizabeth II. bereits Kind Nummer drei. *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant