1. 24royal
  2. Großbritannien
  3. William und Kate

Prinz William: Mit seiner Begeisterung für Fußball hat er Charlotte angesteckt

Erstellt:

Von: Larissa Glunz

Prinz William und seine Tochter Prinzessin Charlotte sind leidenschaftliche Fußballfans. (Fotomontage)
Prinz William und seine Tochter Prinzessin Charlotte sind leidenschaftliche Fußballfans. (Fotomontage) © Paul Marriott/Imago/Ashley Crowden/dpa

Prinz William ist nicht der einzige britische Royal, der vom Fußballfieber gepackt ist. Auf dem Rasen fühlt sich auch der königliche Nachwuchs wohl. Prinzessin Charlotte lässt den Ball nie aus den Augen.

Burton-on-Trent – Als zukünftiger Thronfolger zählt Prinz William zu den großen Stützen der britischen Königsfamilie, in einer Rolle geht der Herzog von Cambridge aber besonders auf. Der 39-Jährige ist stolzer Vater von drei wundervollen Kindern, um die er sich liebevoll kümmert.

Prinz William als Glücksbringer: Frauen-Nationalmannschaft empfängt royalen Besucher

Prinz William plaudert immer wieder aus dem Nähkästchen, wenn er in offizieller Funktion allein oder mit seiner Ehefrau Kate Middleton (40) unterwegs ist. Über Neuigkeiten von George (8) und seinen Geschwistern Charlotte (7) und Louis (4) freuen sich die Royal-Fans jedes Mal aufs Neue. Bei einem seiner jüngsten Auftritte konnte der Familienvater sogar eine persönliche Nachricht von seiner Tochter überbringen.

In Vorbereitung auf die anstehende UEFA Frauen-Fußball-Europameisterschaft stattete William der englischen Nationalmannschaft einen Besuch ab. Ein Termin, zu dem ihn Prinzessin Charlotte offenbar gerne begleitet hätte. Lobende Worte über die Ballkünste der Siebenjährigen konnte sich ihr Vater nicht verkneifen, Williams Kommentar über Charlotte sorgte auch dieses Mal für Lacher.

Prinzessin Charlotte hat Ballgefühl: Williams Tochter steht gerne im Tor

Charlotte wollte, dass ich Ihnen sage, dass sie wirklich gut im Tor ist. Sie sagte: ‚Bitte sag ihnen das.‘ Sie ist ein aufstrebender Star für die Zukunft“, verkündete William, als er ein Geschenk der Fußballspielerinnen entgegennahm. Bei den Instagram-Followern kamen die drei Mini-Trikots mit dem Alter und den Namen der königlichen Sprösslinge sehr gut an. „Ich liebe die Souvenirs“, verkündete ein begeisterter User.

Im Hause Cambridge leben gleich mehrere leidenschaftliche Fußballfans. Prinz William hat seinem Lieblingsverein Aston Villa die ewige Treue geschworen und ist des Öfteren im Stadion anzutreffen. Sohnemann George spielt im Fußballteam seiner Schule mit. Verwendete Quellen: hellomagazine.com, instagram.com/dukeandduchessofcambridge

Auch interessant