1. 24royal
  2. Großbritannien
  3. Herzogin Kate

Vorbild für Herzogin Kate: Das hat sie von Prinzessin Diana gelernt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Larissa Glunz

Auch wenn sie sich nie kennengelernt haben, Herzogin Kate und Prinzessin Diana verbindet eine besondere Beziehung, die auch heute noch spürbar und vor allem sichtbar ist.

London – Seit fast 20 Jahren ist Herzogin Kate (39) die Frau an Prinz Williams (38) Seite, mit ihrer Hochzeit im Jahr 2011 wurde sie ganz offiziell in die britische Königsfamilie aufgenommen. Ihre Beziehung zu dem zukünftigen Thronfolger katapultierte Kate in den Fokus der Öffentlichkeit. Paparazzi verfolgten die junge Frau auf Schritt und Tritt, immer in der Hoffnung auf exklusive oder skandalöse Fotos. Der Vergleich mit Lady Di (36, † 1997) ließ nicht lange auf sich warten, denn auch ihre verstorbene Schwiegermutter kämpfte mit der medialen Aufmerksamkeit und dem öffentlichen Interesse an ihrer Person.  

Vorbild für Herzogin Kate: Das hat sie von Prinzessin Diana gelernt

Bis zu ihrem tragischen Unfalltod auf der Flucht vor den Fotografen im Jahr 1997 galt Prinzessin Diana als meistfotografierte Person der Welt – ein Schicksal, das Herzogin Kate nicht teilen wollte. Prinzessin Diana war schon zu Lebzeiten für ihre eleganten und stilvollen Outfits bekannt, sie entwickelte sich schnell zu einer Mode-Ikone. Unvergessen bleiben ihr atemberaubendes Brautkleid und ihr inzwischen legendärer Schaf-Pullover. Der Stil der Prinzessin faszinierte Millionen und ihre Looks wurden auf der ganzen Welt kopiert.

Herzogin Kate in einem weißen Sommerkleid

Herzogin Kate lässt sich noch immer von Prinzessin Diana inspirieren. © IMAGO/Pool/i-Images

Um dieses Phänomen zu vermeiden, wählte Kate ihre Outfits zunächst mit Bedacht, davon ist die royale Stil-Expertin Bethan Holt überzeugt. „Diana wurde sehr schnell zu einer Mode-Ikone und jeder war verrückt nach ihren Outfits. Kate, denke ich, war ein bisschen vorsichtiger, weil sie realisierte, dass sie nicht wollte, dass es nur darum geht, was sie trägt“, erklärt Holt im Gespräch mit 9Honey.

Vorbild für Herzogin Kate: Die Botschaft ihrer Outfits

Auch wenn Herzogin Kate zu Beginn einen anderen Umgang mit Mode wählte, über die Jahre hat sie sich dem Stil von Prinzessin Diana angenähert, sie ist selbstbewusster geworden und hat ihren eigenen Look gefunden. Ihre Schwiegermutter nimmt sich Kate immer wieder zum Vorbild. Laut Bethan Holt, die vor kurzem das Buch „The Duchess of Cambridge: A Decade of Modern Royal Style“ veröffentlicht hat, hat sich Kate bei Diana sogar einen wichtigen Trick abgeschaut: „Ich denke, dass sie wirklich von Diana gelernt hat, dass man mit seiner Kleidung Botschaften senden kann.“

Herzogin Kate und Prinz William stehen mit ihrem Sohn Prinz George vor dem Krankenhaus.

Nach der Geburt von Prinz George trug Herzogin Kate ein Pünktchenkleid, ein ähnliches Outfit trug Prinzessin Diana nach Williams Geburt. © IMAGO/ZUMA Press/Ben Cawthra/LNP

So zeigte sich Herzogin Kate zum Beispiel nach der Geburt ihrer Kinder in Outfits, die an Prinzessin Dianas Auftritte erinnerten, um der Königin der Herzen Tribut zu zollen. Auch die Kinder von Prinz William und Herzogin Kate denken noch immer an ihre verstorbene Großmutter und sendeten ihr vor kurzem eine rührende Botschaft.

Auch interessant