1. 24royal
  2. Großbritannien
  3. William und Kate

William und Kate tauchen mit Haien: Von Berührungsängsten keine Spur

Erstellt:

Von: Larissa Glunz

Die britischen Royals haben offenbar Nerven wie Drahtseile. Beim Tauchgang mit Haien lassen sich William und Kate nicht aus der Ruhe bringen.

South Water Caye – Wer auf der Suche nach ausgefallenen Date-Ideen ist, kann Herzogin Kate (40) und Gatte William (39) um Rat fragen. Das Herzogspaar Cambridge hatte vor wenigen Tagen in der Karibik eine wirklich unvergessliche Verabredung – inmitten von Haien.

William und Kate tauchen mit Haien: Von Berührungsängsten keine Spur

Die einwöchige royale Tour von Prinz William und Herzogin Kate, die im Rahmen des diesjährigen Platin-Jubiläums der Queen (95) organisiert wurde, hat ein Highlight nach dem anderen zu bieten. Die dreifachen Eltern reisten zunächst nach Belize an die Ostküste Mittelamerikas, wo Kate und William neben einem Schuppertraining für Survival-Experten auch einen Tauchgang in besonderer Gesellschaft absolvierten. Im kristallklaren Wasser der belizianischen Insel South Water Caye erkundeten sie das einzigartige Belize Barrier Reef. 

Prinz William und Herzogin Kate stehen nebeneinander und lächeln herzlich (Symbolbild).
Ihren Tauchgang mit Haien werden William und Kate sicherlich so schnell nicht vergessen (Symbolbild). © Chris Jackson/dpa

Das zweitgrößte Korallenriff der Welt, das jahrelang auf der UNESCO-Liste der gefährdeten Welterbestätten stand, ist die Heimat von tausenden Meeresbewohnern, zu denen einige Haie zählen. Letztere wollten sich den mit Schnorchel und Schwimmflossen ausgerüsteten hohen Besuch scheinbar nicht entgehen lassen. Neben Herzogin Kate und Ehemann William zogen sie ganz entspannt ihre Bahnen, auch die beiden berühmten Taucher schwammen ganz unbekümmert weiter.

Noch mehr spannende Royal News finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

William und Kate tauchen mit Haien – „Lieblingsvideo der Cambridges“

Das Video vom Ausflug, das auf den sozialen Netzwerken geteilt wurde, sorgte bei den Fans für pure Begeisterung. Den Followern fiel sofort auf, dass William und seine Kate auf einer Wellenlänge schwimmen. „Ich liebe es, wie sie sich auch unter Wasser ständig Blicke zuwerfen“, bemerkte eine Userin, eine andere beschrieb den Clip als ihr neues „Lieblingsvideo der Cambridges“ und fügte hinzu, dass sie nun sofort einen Flug nach Belize buchen wolle. Nach seinem Stopp in Belize ist das Herzogspaar nach Jamaika gereist, als letzter Halt stehen die Bahamas auf der Agenda.*tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant