1. 24royal
  2. Großbritannien
  3. Herzogin Meghan

Archie wird zwei Jahre alt: Meghan und Harry äußern einen besonderen Wunsch

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Larissa Glunz

Am 6. Mai feiert Archie seinen zweiten Geburtstag. Seine Eltern Herzogin Meghan und Prinz Harry wünschen sich Spenden statt Geschenke.

Update vom 6. Mai, 17:22 Uhr: Auf der Homepage ihrer Stiftung „Archewell“ richteten sich Herzogin Meghan und Prinz Harry mit einer wichtigen Botschaft an die Gratulanten. Das Paar bedankte sich unter anderem für die Wärme und Unterstützung, die ihre Familie zu Ehren von Archies Geburtstag in den letzten beiden Jahren erhalten habe. Das Jubiläum ihres Sohnes nutzten sie zudem für einen Spenden-Aufruf, um die weltweite Corona-Impfstoff-Verteilung voranzutreiben: „Bis heute wurden etwa 80 Prozent der fast eine Milliarde COVID-19-Impfungen in reicheren Ländern verabreicht. Auch wenn wir das Gefühl haben, dass die Normalität vor der Tür steht, erinnern wir uns daran, dass in weiten Teilen der Welt, insbesondere in den Entwicklungsländern, die Verteilung der Impfstoffe tatsächlich noch nicht begonnen hat. [...] Wir können uns keine wirkungsvollere Art und Weise vorstellen, den Geburtstag unseres Sohnes zu ehren.“

Erstmeldung vom 6. Mai, 11:28 Uhr: Montecito – Archie Mountbatten-Windsor (2) darf sich über Geschenke freuen, Meghans (39) und Harrys (36) Sohn ist jetzt ein Jahr älter! Diesen besonderen Ehrentag verbringt die kleine Familie in ihrer Wahlheimat Kalifornien, die Verwandtschaft in Großbritannien sendet süße Geburtstagsgrüße.

Archie wird zwei Jahre alt: Wie feiern Meghan und Harry seinen Geburtstag?

Harry und Meghan wollen ihrem Sohn einen wunderschönen Tag bereiten, Geschenke, Geburtstagskuchen & Co. dürfen da nicht fehlen. Was genau sie geplant haben, hat ein Insider dem Magazin „Closer Weekly“ verraten. Das Herzogspaar nutzt das angenehme Frühlingswetter für eine Party im Freien: „Sie bleiben vor Ort in Montecito, verbringen den Tag am Pool und grillen in ihrem großzügigen Garten.“ Die Sussexes wohnen in einem luxuriösen Anwesen mit eigenem Pool, einem Tennisplatz und einer weitläufigen Gartenanlage.

Den Großteil der Einkäufe für Archies Feier habe Meghan, die ihr zweites Kind erwartet, in diesem Jahr Prinz Harry überlassen – eine Aufgabe, die ihm offensichtlich Freude bereitet hat. Der stolze Vater habe, so der Insider, unter anderem Partyhüte, Ballons, Süßigkeiten und eine köstliche mehrstöckige Geburtstagstorte gekauft. Genauso großzügig sei das Paar auch bei den Geschenken gewesen: „Sie verwöhnen ihn mit Geschenken, Büchern, einem Spielzeugauto, Puzzles [und] einem Kochset für Kinder.“ Archie soll schon einige Freunde gefunden haben, Meghans Mutter Doria (64) soll ebenfalls auf der Gästeliste stehen.

Prinz Harry sitzt neben Herzogin Meghan, Sohn Archie sitzt auf ihrem Schoß (Symbolbild).

Archie kam in London auf die Welt, er wächst jedoch im kalifornischen Montecito auf (Symbolbild). © AdMedia/Imago

Archie wird zwei Jahre alt: Sein letzter Geburtstag als Einzelkind

Die Royal Family wird die Feierlichkeiten wohl verpassen, über die sozialen Netzwerke gratulierte Queen Elizabeth II. (95) Archie zum zweiten Geburtstag*. Der Palast veröffentlichte eine Nachricht der Queen an ihren Urenkel: „Ich wünsche Archie Mountbatten-Windsor heute einen sehr glücklichen 2. Geburtstag“ und zeigte ein altes Foto, das kurz nach Archies Geburt entstanden ist. Sein Großvater Prinz Charles (72) entschied sich für ein schwarz-weißes Foto von Archies Taufe im Juli 2019, auf Twitter schrieb er: „Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag an Archie, der heute zwei Jahre alt wird“. Das Familienfoto, das Herzogin Kate (39) und Prinz William (38) für ihren Geburtstagsgruß auswählten, wurde am selben Tag aufgenommen.

Im letzten Jahr nahmen Meghan und Harry anlässlich des ersten Geburtstags ihres Sohnes einen süßen Clip auf, der von der Kinderrechtsorganisation „Save the Children“ auf Instagram geteilt wurde. Royal-Fans warten gespannt auf ein neues Foto oder ein Video von dem Geburtstagskind. Im Sommer soll Archies kleine Schwester auf die Welt kommen, erste Baby-Gerüchte um das zweite Kind von Meghan und Harry machen jedoch bereits die Runde. *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant