1. 24royal
  2. Großbritannien
  3. Harry und Meghan

„Exklusive Enthüllungen“: Neues Buch von Meghan Markles Vertrautem Omid Scobie versetzt Palast in Angst

Erstellt:

Von: Larissa Glunz

Omid Scobies Harry-und-Meghan-Biografie „Finding Freedom“ avancierte zum internationalen Bestseller, sein zweites Buch könnte ebenfalls reißenden Absatz finden. (Fotomontage)
Omid Scobies Harry-und-Meghan-Biografie „Finding Freedom“ avancierte zum internationalen Bestseller, sein zweites Buch könnte ebenfalls reißenden Absatz finden. (Fotomontage) © Mark Large/dpa & i Images/Imago

Wird Meghan Markles Vertrauter Omid Scobie erneut mit der Königsfamilie abrechnen? Seine erste Biografie schlug hohe Wellen, Buch Nummer zwei ist bereits in Arbeit. Der Palast muss mit weiteren Enthüllungen rechnen.

Montecito – Wer auf den internationalen Bestsellerlisten landen möchte, muss nicht zwingend Krimi- oder Fantasy-Autor sein, auch der royale Lesestoff erfreut sich großer Beliebtheit. Die Bücher, die einen Blick hinter die Palastmauern werfen, stecken voller packender Details und decken dabei so manches Geheimnis über Meghan Markle (40), Kate Middleton (40) & Co. auf.

Autor Omid Scobie zählt zum Vertrautenkreis von Meghan Markle

Auf ein großes Highlight warten die Bücherliebhaber unter den Royal-Fans bereits seit Monaten. Prinz Harry (40) wird Ende 2022 seine intimen Memoiren veröffentlichen. Der Herzog von Sussex wird unter anderem auf sein Leben als Royal und auf seinen Neuanfang in den USA zurückblicken, fortführen könnte das Meghans Vertrauter Omid Scobie (41). Der britische Journalist, der einen guten Draht zu der ehemaligen Schauspielerin haben soll, wird nächstes Jahr ein neues Buch auf den Markt bringen.

Die Ankündigung dürfte das britische Königshaus in Alarmbereitschaft versetzen, schließlich hat Scobie in seinem letzten Werk kein Blatt vor den Mund genommen. Die im Sommer 2020 erschienene Harry-und-Meghan-Biografie „Finding Freedom“, die in Zusammenarbeit mit der Royal-Expertin Carolyn Durand entstanden ist, erregte damals großes Aufsehen.

„Neues Kapitel der royalen Geschichte“: Enthüllungsbuch könnte Königsfamilie in ein schlechtes Licht rücken

Während „Finding Freedom“ vor allem den Beginn von Harry und Meghans Beziehung in den Vordergrund rückte, wird sich das nächste Buch „auf ein neues Kapitel der royalen Geschichte konzentrieren und einen einzigartigen Einblick [...] und exklusive Enthüllungen bieten“. Im Palast dürfte sich angesichts dieser kurzen Zusammenfassung schon jetzt Nervosität breitmachen.

Seit dem Rücktritt des Herzogspaares ist einiges passiert, was Hoffnungen auf ein spannendes und packendes Buch macht. Das große Oprah-Winfrey-Interview, der Umzug nach Kalifornien oder Prinz Harrys Rechtsstreit um Polizeischutz könnte Omid Scobie zum Thema machen und dabei bisher unbekannte Details preisgeben. Verwendete Quellen: twitter.com/scobie

Auch interessant