1. 24royal
  2. Großbritannien
  3. Harry und Meghan

Neues Foto von Archie: Er wird immer mehr zum süßen Mini-Prinz-Harry

Erstellt:

Von: Annemarie Göbbel

So sieht Archie nicht mehr aus. Inzwischen entwickelt er sich zum kleinen Abziehbildchen seines Vaters Prinz Harry.
So sieht Archie nicht mehr aus. Inzwischen entwickelt er sich zum kleinen Abziehbildchen seines Vaters Prinz Harry. © Peter Nicholl/i images/Imago

Herzogin Meghan und Prinz Harry achten darauf, ihre Kinder nur zu ihren Konditionen zu zeigen. Doch bei der Parade zum 4. Juli in Wyoming wurde Archie, der süße Mini-Harry gesichtet. Ein Royal-Fan fasste sich ein Herz und fotografierte die Sussexes geistesgegenwärtig.

Jackson Hole – Die vierköpfige Familie Sussex reiste von ihrem Haus in Montecito, Santa Barbara nach Jackson Hole, um das Wochenende mit Freunden in Wyoming zu verbringen. Dabei besuchten Meghan Markle (40) und Prinz Harry (37) gemeinsam mit Söhnchen Archie (3) die Parade zum 4. Juli und mischten sich unter die Schaulustigen. Eine Frau erkannte die Familie und griff die Gelegenheit beim Schopf, drückte den Abzug und stellte die Fotos später bei Facebook zur Verfügung.

Die Sussexes auf Erkundungstour: Sie feierten den 4. Juli offenbar bei Freunden in Wyoming

Da standen sie plötzlich. Meghan in schwarzen Jeans, einem weißen Oberteil und einem großen Strohhut mutmaßlich von ihrer Lieblingsdesignerin Janessa Leone, der dreijährige Archie, der in einem blauen Outfit mit rot-weiß-blauer Mütze die Parade anfeuert, und dahinter Prinz Harry im dunkelgrauen Oberteil mit grünem Cap. Ein Leibwächter hatte offenbar versucht, einen Platz für die Drei zu reservieren, was die Fotografin für einen Scherz gehalten hatte.

Bei Facebook schrieb sie über die Begegnung: „Lustige Geschichte, wir sind in Jackson Hole WY bei der Parade zum 4. Juli. Der große harte Kerl sagte uns zweimal, dass er Plätze für eine Familie reserviert . . .“. Später fügte sie hinzu: „Eine Minute später kommen Meghan Markle und Prinz Harry mit dem kleinen Archie!“ Der große Kerl sei der Leibwächter gewesen, Meghan sei umwerfend und Harry und Archie seien süß, fügte sie hinzu.

Neues Foto von Archie: Er sieht Papa Prinz Harry immer ähnlicher

In den Kommentaren drängten sich rasch viele Herzchen bei Archies Anblick. „Er sieht aus wie Prinz Harry“, befanden viele. „Was für ein süßer kleiner Kerl“, schrieb manx4ever. Die kleine Lili (1) ist noch zu klein, um eine Parade genießen zu können. Sie blieb offenbar bei den Freunden der Familie. Von ihr gibt es erst ein offizielles Bild, das ihre Eltern nach dem Thronjubiläum der Queen (96) in London bei Instagram posteten.

Seit sie den royalen Dienst quittiert haben und in die Vereinigten Staaten ausgewandert sind, gibt es kaum Bilder der Kinder. Doch die Kleinen werden größer und das gibt den Ex-Royals die Freiheit, ihre Umgebung zu erkunden. Sie gehen auf Entdeckungstour durch die Staaten. Prinz Harry besuchte etwa schon Fort Worth in Texas, wurde im historischen Cowtown Coliseum und bei einem Rodeo-Turnier gesichtet. Verwendete Quellen: hellomagazin.com, Instagram

Auch interessant