1. 24royal
  2. Großbritannien

Kristen Stewart als Prinzessin Diana: Neues Foto löst Diskussionen aus

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Larissa Glunz

Das tragische Leben der Königin der Herzen wurde schon oft auf Leinwand gebannt, für einen neuen Film schlüpft nun Kristen Stewart in die Rolle von Prinzessin Diana.

London – Prinzessin Dianas (36, † 1997) Einzug in die britische Königsfamilie, ihre Ehe mit Prinz Charles (72) und ihr früher Tod werden in Filmen, Serien und Dokumentationen immer wieder thematisiert. Naomi Watts (52), Emma Corrin (25) und Serena Scott Thomas (59) haben bereits Prinzessin Diana verkörpert – mal mehr, mal weniger erfolgreich. Für den neuen Film „Spencer“ steht jetzt Schauspielerin Kristen Stewart (30) als Lady Di vor der Kamera, ihr Film-Look sorgt jedoch nicht nur für Begeisterung.

Kristen Stewart als Prinzessin Diana: Neues Foto löst Diskussionen aus

Prinzessin Diana trägt ein Kostüm mit Karomuster.

Für das Biopic „Spencer“ verwandelt sich Kristen Stewart in Prinzessin Diana. © IMAGO/ZUMA Wire

Der Film „Spencer“ wird nicht mehrere Lebensjahre behandeln, er rückt stattdessen ein bedeutsames Wochenende im Leben von Prinzessin Diana in den Fokus. Die Zuschauer werfen einen Blick in die Vergangenheit und begegnen Diana im Dezember 1991. Zusammen mit der königlichen Familie verbringt die Noch-Ehefrau von Prinz Charles die Weihnachtsfeiertage auf Queen Elizabeths II. (94) Anwesen Sandringham House in der Grafschaft Norfolk. Zu diesem Zeitpunkt steht die Ehe von Diana und Charles bereits vor dem Aus, im Laufe des Wochenendes wird auch der Prinzessin klar, dass die Beziehung keine Zukunft hat und eine Trennung unumgänglich ist. „Spencer“ beleuchtet Prinzessin Dianas folgenschwere Entscheidung.

Anfang des Jahres gewährte die Produktionsfirma einen ersten Blick auf Kristen Stewarts Verwandlung*, jetzt wurde ein neues Foto der Hauptdarstellerin veröffentlicht. Auf dem Bild lächelt Stewart in die Kamera, sie trägt einen Blazer mit Karomuster und Dianas berühmten Verlobungsring, den Sohn William (38) später seiner Verlobten Herzogin Kate (39) schenkte. Während viele Fans die Ähnlichkeit zwischen Kristen Stewart und Prinzessin Diana loben, kritisieren andere den Look von Stewart. Im Netz finden sich viele verärgerte Kommentare, dort ist unter anderem zu lesen, dass sie „eher wie Camilla“ und „eine Hausfrau, aber keine Prinzessin“ aussieht.

Kristen Stewart als Prinzessin Diana: Jack Farthing spielt Ehemann Charles

Die Dreharbeiten zum Film von Regisseur Pablo Larraín (44) sind in vollem Gange, ein Großteil der Szenen wurde sogar in Deutschland gedreht. So musste unter anderem das Schloss Nordkirchen in der Nähe von Münster als Drehort herhalten. Der britische Schauspieler Jack Farthing (35) wird als Prinz Charles an der Seite von Kristen Stewart zu sehen sein, Sally Hawkins (44), Timothy Spall (64) und Sean Harris (55) übernehmen weitere Rollen. „Spencer“ soll im Herbst 2021 in die Kinos kommen.*Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant