1. 24royal
  2. Großbritannien

Prinz Harry: Überraschungsauftritt vor der Enthüllung der Diana-Statue

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Larissa Glunz

Prinz Harry begeht das Ende seiner Selbstisolation mit einem besonderen Termin. Ein Auftritt, mit dem wirklich keiner gerechnet hat!

London – Seit wenigen Tagen hat Prinz Harry (36) wieder britischen Boden unter den Füßen. Nach seiner Ankunft in England begab sich der Royal-Aussteiger direkt in eine mehrtägige Quarantäne. Er tauchte zunächst in seinem alten Wohnsitz Frogmore Cottage in Windsor unter, inzwischen ist er jedoch wieder nach London gereist.

Prinz Harry: Überraschungsauftritt vor der Enthüllung der Diana-Statue

Zur Freude der Fans ließ sich Prinz Harry nicht erst bei der Enthüllung der Diana-Statue am heutigen 1. Juni blicken, für eine Herzensangelegenheit trat er bereits am Vortag vor die Kameras. Der 36-Jährige tauchte unerwartet bei der Verleihung der „WellChild Awards 2021“ in den Londoner Kew Gardens auf. Die Preise werden in verschiedenen Kategorien an schwer kranke Kinder und deren Familien verliehen, die den Kampf gegen Krankheiten nicht aufgeben und sich auch für andere einsetzen.

Prinz Harry lächelt und winkt in die Kamera (Symbolbild).
Royaler Überraschungsgast: Prinz Harry ließ sich die feierliche Übergabe der „WellChild Awards“ in London nicht entgehen (Symbolbild). © Toby Melville/Imago

Seit 2007 ist Harry Schirmherr der Wohltätigkeitsorganisation „WellChild“. Die diesjährige Preisverleihung sollte eigentlich erst im September stattfinden, für Prinz Harry wurde der Termin jedoch vorverlegt. Auf Twitter teilte die Organisation einige Fotos von dem Charity-Event. Prominente Unterstützung bei der privaten Gartenparty bekam Harry unter anderem von Sänger Ed Sheeran (30) und Rolling-Stones-Gitarrist Ronnie Wood (74).

Prinz Harry sitzt bei den WellChild Awards auf einem Stuhl und spricht mit dem Preisträger William Cuthill.
Bei seinem Besuch suchte Prinz Harry das Gespräch mit den jungen Preisträgern. © Antony Thompson/Twm/Wellchild/dpa

Prinz Harry: Er plaudert aus dem Nähkästchen

Prinz Harry nahm sich Zeit für die Gewinner und nutzte das persönliche Treffen für Gespräche. Dabei gab der zweifache Vater sogar ein paar Details aus seinem Privatleben preis. Der Zeitschrift Hello zufolge vertraute Harry einem Gast an, wie es seiner Tochter Lilibeth „Lily“ Diana, die Anfang Juni zur Welt kam, geht: „Wir haben bisher Glück gehabt, sie ist sehr entspannt und scheint glücklich damit zu sein, einfach nur dazusitzen, während Archie wie verrückt herumrennt.“

Noch mehr spannende Adels-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Auch interessant