1. 24royal
  2. Großbritannien

Junger Prinz William gesucht: Casting-Aufruf für neue „The Crown“-Staffel

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Eva-Maria Moosmüller

Die Netflix-Hitserie „The Crown“ ist auf der Suche nach einem neuen Schauspieler. Für die kommende Staffel wird noch ein Darsteller gesucht, der die Rolle von Prinz William übernimmt. 

London – Auch nach vier Staffeln erfreut sich die britische Netflix-Serie „The Crown“ noch enormer Beliebtheit. Zuletzt stand in der Show unter anderem die Beziehung von Prinz Charles (72) und Lady Diana (36, † 1997) im Fokus. In der fünften Staffel schließt daran nun ihr Familienleben an – und hier spielen natürlich auch die Prinzen William (38) und Harry (36) eine wichtige Rolle. 

Junger Prinz William gesucht: Casting-Aufruf für neue „The Crown“-Staffel

Die Casting-Direktoren des britischen Serien-Hits „The Crown“ stehen aktuell vor einer wichtigen Aufgabe. Während bereits seit einiger Zeit bekannt ist, wer in der fünften Staffel die Rollen von Queen Elizabeth II. (94), Prinz Philip (99) und Prinzessin Diana übernehmen wird, sind einige Parts noch neu zu besetzen. Darunter auch der von Prinz William im Kindesalter.

Wie „Daily Mail Online“ und Berufung auf „The Times“ berichtet, habe es bereits Hunderte Casting-Aufrufe und Ausschreibungen an Schulen und Theaterclubs gegeben, um den geeigneten „blonden Jungen zwischen neun und 13 Jahren“ zu finden. Bisher wurde Prinz William in zwei Episoden von Lucas Barber-Grant (9) gespielt.

Prinz William gestikuliert mit beiden Händen und hat dazu seinen Mund offen.

Wer wird Prinz William in der fünften Staffel von „The Crown“ spielen? Das Casting läuft derzeit auf Hochtouren. © dpa / PA Wire / Owen Humphreys

Auch die Rolle von Prinz Harry sei noch nicht vergeben, die Casting-Verantwortlichen hätten aber zum jetzigen Zeitpunkt auch noch nicht mit der Suche nach einem geeinigten Schauspieler begonnen.

Junger Prinz William gesucht: Die fünfte Staffel von „The Crown“ wird sehnsüchtig erwartet

Drehbeginn der fünften Staffel der Serie soll im Sommer dieses Jahres sein. Vor 2022 werden die neuen Folgen von „The Crown“, sehr zum Leidwesen der eingefleischten Fans, also nicht zu sehen sein. Die kommenden Episoden sollen unter anderem die Eheprobleme der Kinder von Queen Elizabeth II. und das Feuer auf Schloss Windsor in den 1990er Jahren thematisieren. Ob die Serie auch auf den Unfalltod von Prinzessin Diana eingehen wird, ist bisher noch nicht klar.

Was hingegen seit geraumer Zeit bekannt ist, sind die Darsteller einiger wichtiger Mitglieder der Royal Family in Staffel fünf: Imelda Staunton (65) tritt in die Fußstapfen von Olivia Colman* (47) und wird Queen Elizabeth II. spielen, an ihrer Seite übernimmt Jonathan Pryce (73) die Rolle von Prinz Philip. Prinzessin Margaret (71, † 2002) wird von Lesley Manville (65) dargestellt und Elizabeth Debicki (30) übernimmt den Part von Prinzessin Diana. *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant