1. 24royal
  2. Großbritannien

Prinzessin Anne: Was hat sie in dem bunten Dress nur vor?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Annemarie Göbbel

Gut gelaunt zeigt sich Prinzessin Anne im roten Mantelkleid, mit kobaltblauem Fascinator, Handschuhen und Sonnenbrille. Wohin geht die Princess Royal in dem farbenprächtigen Outfit?

Newmarket – Am Vormittag hat Prinzessin Anne (70) noch feierlich bei einer Investitur-Zeremonie im St. James‘s Palast das Schwert über die Preisträger gehalten. Am Nachmittag „fliegt“ sie als bunter Vogel aus ihren Gemächern in London Richtung Newmarket auf die Rennbahn.

Prinzessin Anne: Was hat sie in diesem Dress nur vor?

Die Princess Royal ist auf dem Weg zum Frauentag des Moët & Chandon Julifestival zum Pferderennen. Die Veranstaltung ähnelt der berühmten Pferdesport-Veranstaltung Royal Ascot, an dem die teilnehmenden Damen und Herren traditionell einem strengen Dresscode folgen – um Kopfbedeckung wird gebeten. Über die Jahre haben sich die Hüte der Damen zum Hingucker des Events entwickelt und auch auf der Pferderennbahn in Newmarket sind die Kopfbedeckungen der Damen vom 8. bis 10. Juli ausgesprochen sehenswert.

Zum Ladies Day darf es nochmal eine Schippe mehr Glamour sein. Wie auch in Ascot wählt man in Newmarket heimlich und hinter vorgehaltender Hand die Style-Prinzessin der Saison. Prinzessin Anne scheint sich dafür zu interessieren, denn mit dem leuchtend rot-geblümten Brokat-Mantel und der gewagten Farbmischung ist sie schnell der Hingucker auf der Tribüne. Auch bei Royal Ascot war die 70-Jährige eine heiße Anwärterin zur Best-Dressed-Prinzessin.

Prinzessin Anne: Hier nimmt sie Abstand von Terminen und Pflichten

Die Tochter von Queen Elizabeth II. (95) wirkte unbeschwert, plauderte mit den Anwesenden und strahlte wie selten bei ihr gesehen. Wie verflogen scheinen die Sorgen, die ihr das Herz als Mutter eines frisch geschiedenen Sohnes, Peter Phillips (43), schwer gemacht haben dürfen. Die Trennung hatte sich in die Länge gezogen, bis Autmn Phillips und Peter sich schließlich einvernehmlich die Scheidung offizeill bekannt gaben.

Prinzessin Anne im roten Brokat-Dress mit blauem Fascinator und Sonnenbrille am Frauentag des Moët & Chandon Julifestivals 2021 in Newmarket
Prinzessin Anne in ungewohnt auffälligem Outfit © Tim Goode/dpa

Ansonsten ist Prinzessin Anne derzeit ziemlich mit ihren königlichen Pflichten eingespannt. Sie kommt gerade aus Schottland zurück, wo sie Königin Elizabeth II. beim Besuch eines Kinderzentrums in Glasgow begleitete, um später im Skypark eine Gedenktafel in den Büroräumen von AAC Clyde Space zu enthüllen.

Die Prinzessin Royal ist seit 2011 Kanzlerin der Universität von Edinburgh - eine Rolle, die zuvor der Herzog von Edinburgh seit 1953 innehatte. Ganz klar, dass sie dort vorbeikommt, wenn sie in Schottland ist.

Auch eine Auszeichnung für ihr Lebenswerk durfte Prinzessin Anne kürzlich in London entgegennehmen. Sie wurde mit dem Root & Branch Lifetime Achievement Award des City Livery Club ausgezeichnet, der die Prinzessin für ihr langes gewissenhaftes Engagement im City Livery Club würdigte.

Nach so vielen ernsten Terminen sei der Prinzessin ein schillernder Ausflug auf die Rennbahn gegönnt.

Noch mehr spannende Adels-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Auch interessant