1. 24royal
  2. Großbritannien

Prinzessin Diana: John Travolta erinnert sich an ihren gemeinsamen Tanz zurück

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Eva-Maria Moosmüller

Schon über 35 Jahre ist es her, dass Prinzessin Diana und John Travolta im Weißen Haus eine heiße Sohle aufs Parkett legten. Noch immer denkt der Schauspieler gerne daran zurück.

Washington, D.C. – Vielen ist die Szene noch gut im Gedächtnis: Bei einem Staatsbankett im Weißen Haus, zu dem der damalige US-Präsident Ronald Reagan (93, † 2004) geladen hatte, schwebten Hollywood-Star John Travolta (67) und Prinzessin Diana (36, † 1997) gemeinsam über die Tanzfläche. Auch der Schauspieler denkt heute noch gerne an diesen außergewöhnlichen Moment. 

Prinzessin Diana: John Travolta erinnert sich an ihren gemeinsamen Tanz zurück

Die Bilder des scheinbar ungleichen Paares auf der Tanzfläche im Weißen Haus in Washington, D.C. gingen im November 1985 um die Welt. John Travolta schwärmt auch mehr als 35 Jahre später noch von diesem magischen Abend mit Prinzessin Diana. „Ich hätte nicht gedacht, dass man mich bitten würde, mit ihr zu tanzen. Ich hatte das große Privileg und die Ehre das zu tun und ich dachte: ‚Es muss einen Grund dafür geben und ich gebe besser alles‘. Das hieß, beim Tanzen gut zu führen und sicherzugehen, dass wir Spaß haben. Das war der einfache Teil, aber alleine die Tatsache, Diana angemessen zu begrüßen, selbstbewusst zu sein und sie um den Tanz zu bitten war eine schwierige Aufgabe“, so der US-Schauspieler im Gespräch mit „Esquire Mexico“.

John Travolta und Prinzessin Diana tanzen miteinander.

Ein Bild für die Ewigkeit: John Travolta und Prinzessin Diana amüsierten sich bei ihrem Tanz im Weißen Haus. ©  dpa / epa Courtesy Ronald Reagan Library

„Denk nur an die Szenerie. Wir waren im Weißen Haus. Es war Mitternacht. [...] Ich nähere mich ihr, berühre ihren Ellbogen, fordere sie zum Tanzen auf. Sie dreht sich und zeigt mir dieses hinreißende Lächeln, nur ein kleines bisschen traurig, und nimmt meine Einladung an. Und da waren wir, gemeinsam tanzend, als ob es ein Märchen wäre“, erzählt der „Pulp-Ficition“-Star.

Prinzessin Diana: Das „Travolta-Kleid“ ist ein kleines Vermögen wert

Es sei übrigens die First Lady Nancy Reagan (94, †2016) gewesen, die Travolta den Hinweis gegeben habe, dass die Ehefrau von Prinz Charles (72) gerne mit ihm tanzen würde. Das verriet der Hollywoodstar schon vor einiger Zeit bei einem Interview im niederländischen TV. Ihr gebührt also der Dank für diesen einmaligen Moment.

Das Kleid, das Prinzessin Diana bei ihrem Tanz mit John Travolta getragen hat, ist danach als „Travolta-Kleid“ in die royale Fashion-Geschichte eingegangen und zum absoluten Kultobjekt avanciert. 2019 wechselte es bei einer Auktion für sagenhafte 264.000 Pfund letztmals den Besitzer.

Auch interessant