1. 24royal
  2. Großbritannien
  3. Queen Elizabeth II

Queen Elisabeth II.: Geburtstags-Karte zum 100. Geburtstag für Tänzerin

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Annemarie Göbbel

Zum 100. Geburtstag hat Dinkie Flowers aus Shoreham on Sea eine persönliche Karte der Queen erhalten. Die Tänzerin ist schon vor der königlichen Familie aufgetreten.

London – Es dürfte zu den angenehmeren Aufgaben von Königin Elizabeth II. (95) gehören, 100 Jahre alte Briten traditionell eine persönliche Grußkarte zu schreiben. Über 100.000 Karten soll die Queen schon verschickt haben. Dinkie Flowers (100) kam jüngst in den Genuss dieses Privilegs. Ihr erster Berührungspunkt mit Royals ist es aber nicht.

Denn Dinkie Flowers kann, laut der britischen Dailymail, auf ein bewegtes Tänzerinnen-Leben zurückblicken. Die Lady tanzt seit sie drei Jahre alt ist und reiste um die Welt, um ihr Können zu zeigen. Auftritte vor der britischen und der irakischen Königsfamilie gehörten dazu.

Queen Elisabeth II.: Geburtstags-Karte zum 100. Geburtstag für Tänzerin

Bis zum Lockdown gab Flowers dreimal pro Woche Tanzunterricht in ihrer Garage in Shoreham, Sussex. Das musste sie einstellen. Doch gebremst hat sie das nicht, für eine Spendenaktion hat sie mit ihrem Tanz schon über 2000 britische Pfund gesammelt. Die ehemalige Profi-Tänzerin gibt jetzt weiter Keep-fit-Kurse (dt. Fitbleiben-Kurse) und tanzt, um Geld für den nationalen Gesundheitsdienst (National Health Service, kurz NHS) zu sammeln.

Queen Elisabeth II.: Sie hat Dinkie Flowers schon bei einer Eisgala gesehen

Ob Ballett, Stepptanz, Modern, später auch Eislauf auf internationalem Niveau, alles kein Problem für die alleinerziehende Mutter. Sie liebt es, ihren Körper einzusetzen. 1952 trat sie in der „Celebrity Ice Gala“ im Queens Ice Club bei einer Eisgala für die royale Familie auf und erhielt von Prinz Philip (99, † 2021) einen königlichen Dankesbrief. Über die britische Botschaft reiste Dinkie Flowers laut Dailymail nach Bagdad in den Irak, um die damalige königliche Familie im Schlittschuhlaufen zu unterrichten.

Mit 98 Jahren gab sie ihr Fernsehdebüt, als sie bei einem Vortanzen für die Sendung „The Greatest Dancer“ Stepptanz performte und gewann zwar nicht den Wettbewerb – aber viele Zuschauerherzen.

Queen Elizabeth II. trägt einen pinken Hut und eine pinke Jacke und sitzt in einer offenen Kutsche.

Anlässlich eines 100. Geburtstag greift die Queen auch persönlich zum Stift © Brian Lawless/dpa

Die Monarchin und die Tänzerin haben etwas gemeinsam. Wie die Queen ist Dinkie Flowers Witwe, ihr Mann George starb 2005. Ihre Tochter Sarah hat ihr vier Enkelkinder geschenkt.

Auch interessant