1. 24royal
  2. Großbritannien
  3. Queen Elizabeth II

Die Spar-Tricks der Royals: So hält Queen Elizabeth ihr Vermögen zusammen

Erstellt:

Von: Eva-Maria Moosmüller

Um das Palastleben am Laufen zu halten, muss tief in die Tasche gegriffen werden – das weiß auch Queen Elizabeth. Die Regentin hat aber ein paar clevere Spar-Tricks auf Lager.  

London – Zugegeben: Wer knapp bei Kasse ist, wird sich vermutlich nicht zuerst am britischen Königshaus orientieren, um die eigenen Finanzen wieder in den Griff zu bekommen. Dabei kann man sich bei Queen Elizabeth (95), Herzogin Kate (40), Prinz Charles (73) & Co. aber tatsächlich den ein oder anderen Spar-Tipp abschauen.  

Die Spar-Tricks der Royals: So hält Queen Elizabeth ihr Vermögen zusammen

Die Residenzen von Queen Elizabeth verschlingen Summen, bei denen dem Durchschnittsbürger wahrscheinlich ganz schwindelig wird. Instandhaltungskosten, Renovierungsarbeiten sowie der Strom- und Wasserverbrauch schlagen jährlich heftig zu Buche. Dazu kommen Reisekosten, Budget für Veranstaltungen, Maßnahmen für die persönliche Sicherheit und noch vieles, vieles mehr, was den Steuerzahler oftmals mit der gesamten Monarchie hadern lässt. Umso erfreulicher erscheint es da, dass die Königsfamilie offenbar trotzdem versucht, im Alltag sparsam zu leben.

Queen Elizabeth II. sitzt in einer Kutsche und winkt (Symbolbild).
Nur nicht zu viel Geld verschwenden: Queen Elizabeth hat ihre Finanzen gut im Blick (Symbolbild). © Pete Summers/dpa

Noch mehr spannende Adels-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

5 wahrhaft königliche Tipps für mehr Sparsamkeit im Alltag

Auch interessant