1. 24royal
  2. Großbritannien
  3. Queen Elizabeth II

Queen Elizabeth II.: Ihr Platin-Jubiläum 2022 wird gigantisch

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Eva-Maria Moosmüller

Im kommenden Jahr steht für Queen Elizabeth II. ein bedeutendes Thronjubiläum an. Schon jetzt gibt es konkrete Pläne, wo und wie 2022 gefeiert wird.

London – Queen Elizabeth II. (95) begeht 2022 ihr 70-jähriges Jubiläum auf dem Thron. Noch nie zuvor in der Geschichte der britischen Monarchie konnte ein Platin-Jubiläum zelebriert werden. Ein gewöhnliches Festbankett oder eine Gala reichen da natürlich nicht aus, um das Staatsoberhaupt gebührend zu ehren.

Queen Elizabeth II.: Ihr Platin-Jubiläum 2022 wird gigantisch

Bedeutende Feste bedürfen genauer Planung – daher wird bereits jetzt an den Feierlichkeiten anlässlich des Platin-Jubiläums von Queen Elizabeth II. gefeilt. Ganze vier Tage lang wird laut offiziellen Informationen des Palastes vom 02. bis zum 05. Juni 2022 in Großbritannien und im Commonwealth zu Ehren der Königin gefeiert. Die Jubilarin selbst möchte außerdem vorab zusammen mit einigen Mitgliedern der Royal Family verschiedene Städte in England bereisen, um dort Glückwünsche entgegenzunehmen und den wohl größten Meilenstein ihres Lebens zu zelebrieren.

Nach dem Tod ihres geliebten Ehemannes Prinz Philip (99, † 2021) hat die Regentin nun also wieder Termine in Aussicht, auf die sie sich schon jetzt freuen kann.

Queen Elizabeth II.: Ihr Platin-Jubiläum 2022 wird gigantisch

Wie das Königshaus mitgeteilt hat, sind folgende Programmpunkte ab dem 02. Juni 2022 konkret geplant: Die traditionelle Militärparade „Trooping the Colour“ wird donnerstags den Startschuss für das viertägige Fest der Superlative markieren. Wie das Portal „Royal Central“ berichtet, sollen 1.400 Soldaten, 200 Pferde und 400 Musiker an dem Aufmarsch teilnehmen. Später am Tag werden dann in ganz Großbritannien, auf den Kanalinseln, auf der Isle of Man, in den britischen Überseegebieten und in den Hauptstädten der Commonwealth-Staaten Leuchtfeuer entzündet.

Queen Elizabeth II. trägt eine Krone und opulenten Schmuck und lächelt.
Für das 70. Thronjubiläum von Queen Elizabeth II. gibt es schon einige Programmpunkte. © Wolfgang Kumm/dpa

Für den 03. Juni 2022 ist bisher ein Gottesdienst in der St Paul’s Cathedral in London angesetzt. Weitere Programmpunkte sollen folgen. Einen Tag später wird Queen Elizabeth II. zunächst gemeinsam mit ihrer Familie den Epsom Downs Racecourse besuchen. Am Abend wird dann die „Platinum Party at the Palace“ im Buckingham-Palast stattfinden, die von der BBC organisiert und übertragen wird. Bei einem Konzert für die Königin werden Weltstars der Musikszene erwartet, konkrete Namen sind aber noch geheim.

Den Abschluss werden die Jubiläumsfeierlichkeiten am 05. Juni mit einem Festzug und bei einem „Big Lunch“ finden. Das britische Volk wird in diesem Rahmen dazu aufgefordert, zu Grillfesten oder Picknicks zusammenzukommen.

Queen Elizabeth II.: Neuer „Commonwealth-Song“ für die Königin

Die Initiative „The Commonwealth Resounds“ will außerdem ein Lied darbieten, das in den nächsten Monaten für Elizabeth II. komponiert werden soll. Während der Entzündung der Leuchtfeuer soll der neue „Commonwealth-Song“ in allen Staaten gleichzeitig gesungen werden. Text-Ideen für das Musikstück können ab sofort von allen Bürgern bei „The Commonwealth Resounds“ eingereicht werden. Im kommenden August soll dann der favorisierte Beitrag bekannt gegeben werden.

„Ich dachte, es würde den besonderen Moment im Leben der Königin noch hervorheben, wenn ein einzigartiges Lied von Chören über den ganzen Commonwealth verteilt gesungen wird, während die Leuchtfeuer in den verschiedenen Zeitzonen am 02. Juni im nächsten Jahr entzündet werden“, zitiert „Royal Central“ den königlichen Festzugmeister Bruno Peek zu dem Vorhaben.

Noch mehr spannende Adels-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Auch interessant