1. 24royal
  2. Luxemburg

Tessy Antony de Nassau: Sie findet rührende Worte für ihren Vater

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Annemarie Göbbel

Es gab sicher schwere Zeiten für Tessy Antony de Nassau und Vater François. Doch nun findet sie herzergreifende Worte für den dreifachen Großvater.

Zürich – Seit Kurzem ist Tessy Antony de Nassau (35) nun dreifache Mutter und genießt mit Ehemann Frank Floessel in vollen Zügen die Zeit mit ihrem süßen kleinen Familienzuwachs. Mehrfach zeigt die junge Mutter ihren Fans Bilder von ihrem schnuckeligen kleinen Theodor und postet auch sonst fleißig bei Instagram. Einer ihrer jüngsten Posts sprach vielen besonders aus dem Herzen, er richtet sich an ihren Vater François Antony.

Tessy Antony de Nassau: Sie findet herzergreifende Worte für ihren Vater

Diese unvermutete Liebeserklärung an den Opa des kleinen Theodor ruft Erinnerungen an alte Zeiten wach. Traten Tessys Eltern bisher kaum in Erscheinung, zeigt sich hier inzwischen die große Erleichterung, nun über Standesdünkel erhaben zu sein.

Tessy Antony de Nassau posiert in London beim  Caudwell Children Float Like A Butterfly Ball für die Fotografen (Symbolbild).
Tessy Antony de Nassau findet rührende Wort für Papa François Antony (Symbolbild). © Imago

Die ehemalige Soldatin schreibt sinngemäß aus dem Englischen übersetzt: „Immer [noch] Papas kleines Mädchen. Mein Vater ist so eine Inspiration für mich. Der erste Besucher, der den kleinen Theodor sieht und sich vergewissert, dass es Mama [Tessy] gut geht und sie sich eingelebt hat. Er ist mein Held!“ Das Instagram-Bild zeigt Tessy, wie sie ihren Vater von hinten umarmt und fest an sich drückt. Gut möglich, dass Tessys Mutter Régine Anne Heidemann dabei auf den Auslöser gedrückt hat.

Tessy Antony de Nassau: Schwere Zeiten während der Scheidung

Vor diesen Aufnahmen gab es eine Zeit vor ihrer Scheidung von Prinz Louis von Luxemburg (35), da musste sie ihren Instagram-Account und alle Bilder löschen, plötzlich nannte die damalige Prinzessin ihren Instagram-Namen von „Tessy von Luxemburg“ zu „Tessy aus Luxemburg“ um. Es gab Gerüchte, sie müsse ihren Titel abgeben, dabei durfte sie diesen dann noch bis zur Scheidung 2019 behalten.

So friedlich wie angekündigt lief die Scheidung damals nicht ab. Vor Gericht ging es um Geld, Besitz und das Sorgerecht. Davor hatte die junge Ehefrau des dritten Sohnes von Großherzog Henri (66) und Maria Teresa (65) damit zu kämpfen, dass sie als Tochter eines Dachdeckers nicht standesgemäß für das Königshaus von Luxemburg war. Am Ende der zehn gemeinsamen Ehejahre war die Beziehung mehr Schein als Sein.

Umso größer ist die Freude, die gebürtige Luxemburgerin wieder verliebt und überglücklich an der Seite des Schweizer Industriellen Frank Floessel zu sehen. Mit Prinz Louis versteht sie sich bestens, ihre beiden gemeinsamen Söhne Prinz Gabriel (15) und Prinz Noah (13) von Nassau wohnen mit bei ihr gemeinsam in Zürich, wenn sie nicht bei ihrem Vater sind.

Prinz Gabriel kam es übrigens zu, die Geburt seines goldigen Halbbruders Theodor als Videobotschaft zu verkünden. Tessy arbeitet als erfolgreiche Geschäftsfrau und freut sich in diesen Tagen über den Besuch ihres Vaters, bei dem sie offenbar nach wie vor mit großem Rückhalt rechnen kann.

Noch mehr spannende Adels-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Auch interessant