1. 24royal
  2. Monaco

Alexandra von Hannover: Ihr Platz auf der Fashion Week Paris

Erstellt:

Von: Annemarie Göbbel

Die Tochter von Prinzessin Caroline und Ernst-August von Hannover ist erwachsen geworden. Mit 21 Jahren tritt sie aus dem Schatten ihrer Geschwister und sitzt in der ersten Reihe.

Paris – Aus dem süßen Nesthäkchen von Prinzessin Caroline von Monaco (64) und Ernst August von Hannover (67) ist eine kleine Fashionista geworden. Stilbewusst zeigte sich das vierte Kind der schönen Monegassin, wie schon im Jahr zuvor, bei der Paris Fashion Week zu den Modeschauen von Dior und Chanel.

Alexandra von Hannover: Das ist ihr Platz auf der Pariser Fashionweek

Die Chanel Fall-Winter 2021/22 Haute Couture Show fand in der beeindruckenden Kulisse des Palais Galliera im Pariser Fashion Museum statt. Am Einlass: Prinzessin Alexandra von Hannover. Die 21-Jährige sucht seltener das Blitzlichtgewitter als ihre monegassischen Halbgeschwister Andrea (37), Charlotte (34) und Pierre Casiraghi (33), die der zweiten Ehe Prinzessin Carolines mit Stefano Casiraghi (30, † 1990) entstammen.

Alexandra von Hannover im roa Kostüm bei der Haute-Couture-Show von Dior in Paris
Alexandra von Hannover bei der Haute-Couture-Show von Dior in Paris © Lucas Barioulet/dpa

In ihrem ersten Interview mit dem spanischen Magazins „Telva“ verriet die junge Adelige, wo ihre Interessenschwerpunkte liegen. Sport, Kunst und vor allem Mode. Da Alexandra ihre Sportkarriere als Eiskunstläuferin seit 2016 nicht mehr aktiv verfolgt, hat sie sich offenbar inzwischen voll und ganz ihrer dritten Leidenschaft gewidmet.

Alexandra von Hannover: Macht bei Chanel und Dior eine gute Figur

Alexandra wusste auch genau, was sie ihren Gastgebern schuldig war. Zur Dior-Show kam die hübsche Anwärterin auf Platz 13 der monegassischen Thronfolge in einem zart-rosa Kostüm, bestehend aus einem rosa-weiß-karierten Minirock und rosafarbenem Blazer. Darunter trug die Tochter Ernst Augusts von Hannover eine schlichte weiße Bluse und rundete den Look mit der eigens für Prinzessin Diana (36, † 1997) konzipierten Lady Bag in der Farbe Rosa ab.

Alexandra am Einlass zur Chanel Fashion Week in Paris in einem weißen Kleid
Alexandra einen Tag später bei Chanel auf der Paris Fashion Week 2021 © JB Autissier/Imago

Einen Tag später folgte der Auftritt bei Chanel, zu dem Alexandra von Hannover von Kopf bis Fuß im klassischen Chanel-Ton Creme-Weiß erschien. Zur weiten Marlene-Seidenhose und unifarbene Bluse stylte sie einen schlichten breiten Gürtel und machte mit ihren lose hochgesteckten Haaren inmitten der imposanten Neo-Renaissance-Architektur des Modemuseums eine ausgezeichnete Figur.

Eine Platz im Herzen Alexandras gibt es aber auch für die Liebe. Schon seit 2017 ist sie mit Ben-Sylvester Strautmann (22) liiert und verbringt so viel Zeit viel möglich mit dem attraktiven Millionärssohn. Kürzlich ließen es sich die beiden bei einem gemeinsamen Kurzurlaub in Südfrankreich gut gehen. Erste Heiratsgerüchte blieben bislang unbestätigt.

Noch mehr spannende Adels-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Auch interessant