1. 24royal
  2. Monaco

Charlotte Casiraghi und Prinzessin Caroline: Wem steht’s besser?

Erstellt:

Von: Annemarie Göbbel

Zwar gehen Charlotte Casiraghi und Caroline von Hannover häufiger zusammen aus, doch selten sieht man das Mutter-Tochter-Duo im Partnerlook. Beide glänzten in Chanel.

Monaco – Die Stiftung Prinz Pierre von Monaco hatte zur 55. Preisverleihung in Anwesenheit ihrer Präsidentin, S.R.H. der Prinzessin von Hannover (64) und deren Tochter Charlotte Casiraghi (35) geladen, bei der die Gewinner bekannt gegeben wurden. Das Mutter-Tochter-Duo erschien in selten gesehener Übereinstimmung. Beide trugen Schwarz und strahlten in Designs aus dem Hause Chanel um die Wette.

Charlotte Casiraghi und Prinzessin Caroline: Wem steht’s besser?

Sieben Preise wurden vergeben, darunter der traditionelle Musikkompositionspreis und der Literaturpreis. Die glücklichen Gewinner der Prinz-Pierre-von-Monaco-Stiftung wurden bei einer Zeremonie in der Opéra Garnier in Monte Carlo von niemand Geringerem als der älteren Schwester des regierenden Fürsten Albert II. von Monaco (63) bekannt gegeben. Prinzessin Caroline von Hannover erschien gewohnt elegant in einem schwarzen fließenden Chanel-Design. An ihrer Seite Tochter Charlotte Casiraghi ebenfalls ganz in Schwarz und als Chanel-Botschafterin selbstverständlich ebenfalls in Chanel gewandet.

Charlotte Casiraghi in einem türkisen Kleid beim International Jumping of Monte Carlo.
Charlotte Casiraghi und ihre Mutter sehen sich zweifellos sehr ähnlich und ziehen sich gelegentlich auch gleich an (Symbolbild). © Sebastien Nogier/dpa

Um Unterschiede zu erkennen, musste man schon etwas genauer hinsehen. Es war nicht dasselbe Kleid, doch beide Modelle waren sich ähnlich. Fließende Stoffe, die Arme bedeckt. Carolines Dress hatte eine Wickeloptik, während Charlotte Casiraghis Plisseerobe leicht ausgestellt war. Beide Gewänder hatten einen V-Ausschnitt, jedoch trug die Ehefrau von Ernst August von Hannover (67) ihren Blickfang als Kette um den Hals am Dekolleté, während ihre Zweitgeborene die silbern glänzende Chanel-Schnalle als Gürtel um die schmale Taille in den Mittelpunkt ihres Looks rückte.

Noch mehr spannende Adels-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Charlotte Casiraghi und Prinzessin Caroline: Als Style-Zwillinge im Doppel-Pack

Caroline von Hannover steht in Schwarz-Weiß neben ihrer Tochter Charlotte Casiraghi in Schwarz.
Caroline von Hannover und ihre Tochter Charlotte Casiraghi tragen beide gerne Chanel-Designs. © Francois Mori/dpa

Schwarze kleine Clutches und schwarze offene Riemchensandalen komplettierten die Outfits, wobei bei Caroline die rote Louboutin-Sohle nicht zu verkennen war. Hätte sich die vierfache monegassische Mutter nicht jüngst zu ihrem ergrauten Haar-Schopf bekannt, wären Mutter und Tochter glatt als Geschwister und nicht nur als Style-Zwillinge durchgegangen. Verstärkt wurde der Eindruck, da die zweifache Mutter Charlotte seit einigen Wochen einen trendigen Longbob trägt.

Annie Ernaux (81), der talentierten Gewinnerin des Literaturpreises, und Michael Jarrell (63), der den Musikkompositionspreis 2021 für sein Werk „4 Eindrücke für Violine und Orchester“ mit heimnehmen konnte, dürften die beiden Royals jedenfalls als schwarze Engel in bester Erinnerung bleiben.

Auch interessant