1. 24royal
  2. Monaco

Jazmin Grace Grimaldi: Die uneheliche Tochter von Fürst Albert II.

Erstellt: Aktualisiert:

Jazmin Grace Grimaldi
Jazmin Grace Grimaldi ist Sängerin und Schauspielerin © MediaPunch / IMAGO

Jazmin Grace Grimaldi ist die spät anerkannte Tochter von Fürst Albert II. von Monaco – dafür sind Vater und Fürstentochter jetzt ein Herz und eine Seele.

Palm Desert – Jazmin Grace Grimaldi ist gebürtige Amerikanerin aus Palm Springs, Kalifornien. Seit 2006 hat Fürst Albert II. von Monaco die Schauspielerin und Sängerin als seine uneheliche Tochter anerkannt.

Jazmin Grace Grimaldi – der Lebenslauf der Schauspielerin

Einen typisch royalen Lebenslauf hat die uneheliche Tochter von Fürst Albert II. von Monaco nicht vorzuweisen – wohl vor allem, weil das Oberhaupt der Grimaldi-Familie seine Tochter erst offiziell anerkannte, als sie bereits 14 war. Er gab als Grund an, dass er seiner Tochter eine möglichst unbeschwerte Kindheit hatte bieten wollen. Hier die Eckdaten von Jazmin Grace Grimaldi:

Schauspielerin Jazmin Grace Grimaldi – das sind ihre Eltern

Die Eltern von Jazmin Grace Grimaldi sind Fürst Albert II. von Monaco, der Sohn von Rainier III. und Gracia Patricia, sowie die Immobilienmaklerin Tamara Rotolo. 1991 trafen sich die beiden, als Rotolos Mutter Urlaub an der Côte d‘Azur machte. 1992 kam Jazmin zur Welt.

Ihr Verhältnis zu Albert II. beschreibt Jazmin Grace Grimaldi als ausgesprochen herzlich. Sie ist oft in Monaco zu Gast und liebt ihre drei Halbgeschwister sehr.

Jazmin Grace Grimaldi – ihre Karriere als Sängerin

Jazmin Grace Grimaldi ist gelernte Schauspielerin und ausgebildete Opernsängerin. Sie wirkte 2015 in der Musical-Revue „Fall in Love With Jazz“ in New York mit.

Als Sängerin brachte sie 2019 ihren ersten Song „Fearless“ heraus. 2020 sang sie gemeinsam mit ihrem festen Freund Ian Mellencamp das Duett „One Day at a Time“.

Sämtliche Einnahmen aus dem Verkauf von Jazmin Grace Grimaldis Songs fließen in die ihre Stiftung „Jazmin Fund“ und kommen wohltätigen Zwecken zugute. Das ist der unehelichen Fürstentochter sehr wichtig. Ihr Herzenswunsch ist es, Gutes zu tun und künstlerisch tätig zu sein. Am liebsten verknüpft sie beides miteinander.

Schauspielerin Jazmin Grace Grimaldi und die Thronfolge

Die Schauspielerin Jazmin Grace Grimaldi gehört zu den leiblichen Kindern von Fürst Albert II. von Monaco. Sie ist die ältere Halbschwester von Prinzessin Gabriella und Erbprinz Jacques sowie ihres Halbbruders Alexandre Coste, ein weiteres uneheliches Kind des Fürsten. Dennoch hat sie keinen Anspruch darauf, jemals Fürstin von Monaco zu werden.

Denn anders als Gabriella und Jacques sind die unehelichen Kinder des Oberhauptes der Grimaldi-Familie von der Erbfolge ausgeschlossen und haben keinerlei Anrecht auf den Thron. Grund hierfür ist eine Änderung in der monegassischen Verfassung, die Fürst Rainier im Jahre 2002 vornahm. Sie sieht vor, dass lediglich Kinder aus einer katholisch geschlossenen Ehe bei der Thronfolge berücksichtigt werden.

Auch interessant