1. 24royal
  2. Monaco

Jazmin Grimaldi: Fürst Alberts Tochter ist ein kleiner Instagram-Star

Erstellt:

Von: Annemarie Göbbel

Jasmin Grace Grimaldi nutzt Instagram zunehmend auch mit Kalkül. Warum sich die anerkannte Tochter Fürst Alberts von Monaco jetzt im Bikini zeigt.

New York – Jazmin Grace Grimaldi (29) ist die Tochter von Fürst Albert II. (63) und Tamara Rotolo (59). Mit der Kellnerin hatte der Fürst vor Jahren eine Affäre. Jazmin wuchs nicht in Monaco auf, sondern in den Vereinigten Staaten. Erst als sie elf Jahre alt war, lernte sie ihren Vater kennen. Die beiden sehen sich so oft es ihre Kalender erlauben und haben ein gutes Verhältnis. Aber, ob Fürst Albert II. sich auch über Bikini-Fotos seiner Tochter freut?

Jazmin Grimaldi: Fürst Alberts uneheliche Tochter ist ein kleiner Instagram-Star

Jazmin Grace Grimaldi lächelt im Gala-Outfit in Beverly Hills 2020 in die Kamera (Symbolbild)
Jazmin Grace Grimaldi nutzt ihre Beliebtheit für Umwelt und Mitmenschen (Symbolbild). © AdMedia/Imago

Immerhin sind diese nicht gedankenlos entstanden, sondern verfolgen eine gute Absicht. Denn Jazmin engagiert sich für Umwelt und Mitmenschen, die nicht so sorglos aufwachsen konnten wie sie. Bereits mit 14 Jahren gründete Jazmin Grace Grimaldi den „Jazmin Fund“, eine wohltätige Organisation, die Gemeinden auf Fidschi hinsichtlich Bildung und medizinischer Versorgung unterstützt.

Diesmal hat sie mit den einfachen Worten „Ocean Love“ auf ihren Strand-Bildern wieder den Aufruf „Der Ozean braucht eure Hilfe“ im Sinn. Die Sängerin und Schauspielerin will unter anderem auf die Gefahren des Tiefseebergbaus aufmerksam machen und hatte schon vor Kurzem einen Appell an ihre Fans gerichtet.

Die eingestreuten Botschaften, die einen Querschnitt ihres Lebens zeigen, erreichen schon knapp 24.000 Follower. Auch Hashtags nutzt Jazmin Teils für den guten Zweck. So findet sich nach diversen „Happy-Hashtags“ dieser: #pridemonth. Der Begriff „Pride Month“ ist vor allem in englischsprachigen und romanischen Ländern üblich. Gemeint ist im weitesten Sinne das Engagement zur Gleichbehandlung von Homosexuellen in der Gesellschaft.

Jazmin Grimaldi: Dankbarkeit spielt für sie eine große Rolle

Dabei geht die Tochter Fürst Alberts II. dezent vor und überschüttet ihre Fans nicht mit Botschaften, sondern lässt sie stets an ihrem Gedankenleben teilhaben. Ihr derzeit jüngster Post ist eine Hommage an die Stadt New York, die langsam aus dem Lockdown-Schlaf erwacht.

Sie genießt ihr Leben und ist dankbar für ihre Selbstbestimmung. Das ist auch gut so, denn anders als ihre Halbgeschwister, die einer katholisch geschlossenen fürstlichen Ehe entstammen, wird sie nie einen Anspruch darauf haben, Fürstin von Monaco zu werden – so will es die mongeassische Thronfolge-Regelung, die Fürst Rainier Grimaldi (81, † 2005) im Jahre 2002 vorgenommen hat.

Aber: Jazmin hat einen berühmten Namen, ist bescheiden, hat viel zu sagen und Freude am Teilen. Ideale Voraussetzungen für eine künftige Internet-Fürstin.

Noch mehr spannende Adels-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Auch interessant