1. 24royal
  2. Monaco

Prinzessin Stéphanie zeigt neuen Look: Sie ist kaum wiederzuerkennen

Erstellt:

Von: Larissa Glunz

Prinzessin Stéphanie von Monaco hat eine extreme Typveränderung gewagt: Die Schwester von Fürst Albert überrascht mit einer neuen Frisur!

Monaco – Alles neu macht der Herbst? Prinzessin Stéphanie von Monaco (56) hatte offenbar Lust auf eine Typveränderung. Bei einem Auftritt an der Seite ihres Bruders Fürst Albert II. (63) zeigte sie sich mit einem neuen Look.

Prinzessin Stéphanie von Monaco: Sie ist kaum wiederzuerkennen

Golfen für den guten Zweck war vor wenigen Wochen im Fürstenstaat angesagt. Fürst Albert II. und Prinzessin Stéphanie besuchten gemeinsam den Golf Club in Monte-Carlo, wo der diesjährige „Princess of Monaco Cup“ ausgetragen wurde. Bei dem Wohltätigkeitsturnier werden Spenden für die Stiftung von Fürstin Charlène (43) und die Organisation „Fight Aids Monaco“, die Stéphanie gegründet hat, gesammelt. Der sportliche Wettkampf fand 2019 zum ersten Mal statt, im letzten Jahr musste er aufgrund der Corona-Beschränkungen leider ausfallen. Charlène befindet sich nach ihrer letzten Operation noch immer in Südafrika, ihr Bruder Gareth Wittstock (41) konnte jedoch an dem Event teilnehmen und die Grimaldis unterstützen.

Prinzessin Stéphanie von Monaco und Fürst Albert II. von Monaco stehen nebeneinander und lächeln (Symbolbild).
Neuer Look gefällig? Prinzessin Stéphanie macht vor, wie es geht (Symbolbild). © Sebastien Nogier/dpa

Das monegassische Geschwisterpaar durfte den glücklichen Gewinnern ihre Preise überreichen und posierte pflichtbewusst für die Fotografen. Mit ihrem legeren Double-Denim-Outfit und ihrer neuen Frisur zog Prinzessin Stéphanie dabei alle Blicke auf sich. Die 56-Jährige hat sich von ihren schulterlangen braunen Haaren getrennt und trägt jetzt einen angesagten kurzen Bob! Ein auffälliges Umstyling, das definitiv gelungen ist.

Noch mehr spannende Adels-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Prinzessin Stéphanie von Monaco: War Charlène ihr Frisuren-Vorbild?

Inspiration für den Friseurbesuch könnte sich Prinzessin Stéphanie bei ihrer Schwägerin geholt haben. Fürstin Charlène setzt ihren Kurzhaarschnitt immer wieder perfekt in Szene und ist zudem offen für Experimente. Auch Stéphanie hat schon so manchen Haarschnitt ausprobiert und bereits einen Pony und wilde Locken getragen. Ihre Nichte Charlotte Casiraghi (35) hat sich vor kurzem ebenfalls von ihrer langen Mähne getrennt.

Auch interessant