1. 24royal
  2. Niederlande

Gräfin Eloise findet offene Worte: Auch sie kämpft mit Unsicherheiten

Erstellt:

Von: Eva-Maria Moosmüller

Auf Instagram begeistert Gräfin Eloise ihre Fans mit privaten Fotos und Videos. Dabei strahlt sie stets ein ungeheures Selbstvertrauen aus. Wie sieht es aber hinter der Fassade aus?

Amsterdam – Mit ihren gerade mal 19 Jahren kann Gräfin Eloise von Oranje-Nassau schon einige berufliche Erfolge verbuchen. Auf ihren Social-Media-Kanälen begeistert sie unzählige Fans und Follower mit ihrem Content und sogar ein eigenes Buch hat sie bereits geschrieben. So selbstbewusst wie sich die Nichte von König Willem-Alexander (54) der Öffentlichkeit präsentiert, ist sie allerdings nicht immer. 

Gräfin Eloise findet offene Worte: Auch sie kämpft mit Unsicherheiten

Wer sich die Postings auf dem Instagram-Kanal oder die Clips auf dem TikTok-Account von Gräfin Eloise schon mal genauer angeschaut hat, der wird festgestellt haben, dass kaum ein Tag vergeht, an dem sich die 19-Jährige nicht mit bester Laune und einem breiten Grinsen zeigt. Die älteste Tochter von Prinz Constantijn (52) und Prinzessin Laurentien (55) ist ein echter Sonnenschein und verbreitet mit ihrer sympathischen und witzigen Art sofort gute Laune. Bei der Promo-Tour anlässlich der Veröffentlichung ihres Buches „Learning by Doing“ konnten sich ihre Fans höchstpersönlich vom quirligen Charakter der jungen Gräfin überzeugen.

Wie viele jungen Frauen in ihrem Alter kämpft aber auch Eloise hinter der glänzenden, scheinbar perfekten Fassade mit so manchen Unsicherheiten.

Gräfin Eloise trägt ein grünes Oberteil, hinter ihr schweben schwarze und weiße Luftballons (Symbolbild).
Auch Gräfin Eloise ist nicht immer so selbstbewusst, wie es vielleicht scheinen mag (Symbolbild). © PPE/Imago

Noch mehr spannende Adels-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Gräfin Eloise findet offene Worte: „Warum denke ich, dass meine Beine zu dick sind?“

In einem Interview sprach die 19-Jährige das komplexe Thema kürzlich ganz offen an und gab zu, dass sie sich manchmal wegen ihres Aussehens oder ihren Outfits unsicher fühle. Gleichzeitig frage sie sich, warum sie sich überhaupt so viele Sorgen um ihr Äußeres mache. „Warum denke ich, dass meine Beine zu dick sind? Ich bin da jetzt etwas nüchterner, aber natürlich habe ich manchmal auch schlechte Tage“, zitiert das Portal Beaumonde aus Eloises Interview mit dem Magazin Linda. „Wenn ich mit der Schule beschäftigt bin und diese kleine negative Stimme in meinem Kopf anfängt zu nörgeln, dann höre ich zu, was mein Körper braucht. Wenn ich weinen will, weine ich“, so die Enkeltochter von Prinzessin Beatrix (83).

Liebe, Zuspruch und jede Menge Geborgenheit findet Eloise inzwischen übrigens nicht mehr nur bei ihrer Familie. Wie sie verraten hat, ist sie bis über beide Ohren verliebt und fest vergeben.

Auch interessant