1. 24royal
  2. Niederlande

Gräfin Eloise plötzlich kriminell? „Auf der Flucht“ quer durch Den Haag

Erstellt:

Von: Eva-Maria Moosmüller

Gräfin Eloise von Oranje-Nassau sorgte kürzlich einmal mehr für Schlagzeilen und zeigte eine Seite von sich, die den meisten Royal-Fans wohl bisher verborgen geblieben ist. 

Den Haag – Als Enkelin der früheren niederländischen Königin Beatrix (83) ist Gräfin Eloise (19) an ein Leben im Fokus der Öffentlichkeit gewöhnt. Die Tochter von Prinz Constantijn (52) und Prinzessin Laurentien (55) nutzt ihre Bekanntheit clever aus und hat sich bereits in jungen Jahren als Influencerin etabliert. Ihre jüngste Aktion dürfte allerdings im ersten Moment möglicherweise für Verwirrung bei Royal-Fans gesorgt haben. 

Gräfin Eloise plötzlich kriminell? „Auf der Flucht“ quer durch Den Haag

Gräfin Eloise hat sich mit gerade mal 19 Jahren eine beachtliche Karriere fernab des niederländischen Königshauses aufgebaut. Die smarte junge Dame ist nicht nur auf Instagram und TikTok aktiv und begeistert ihre Follower als Content-Creator, sie hat außerdem bereits ein Buch geschrieben und eine eigene Pop-up-Ausstellung in Amsterdam eröffnet.

Im holländischen TV ist die Nichte von König Willem-Alexander (54) ebenfalls ein gern gesehener Gast und wirkte unter anderem schon bei einer Quizshow mit. Für ihr jüngstes Projekt wagte sich die Gräfin nun auf ungewohntes Terrain vor und brachte sogar ein bisschen kriminelle Energie zum Vorschein.

Gräfin Eloise steht seitlich und schaut über ihre linke Schulter (Symbolbild).
In Gräfin Eloise schlummern offenbar kriminelle Talente (Symbolbild). © PPE/Imago

Noch mehr spannende Adels-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Gräfin Eloise plötzlich kriminell? Mama und Papa halfen bei der Flucht

In der sechsten Staffel der niederländischen YouTube-Reihe „Het Jachtseizoen“ (dt.: Die Jagdsaison) von StukTV war Gräfin Eloise mit am Start – oder besser gesagt auf der Flucht. In der Serie müssen sich prominente Teilnehmer in die Rolle von Kriminellen versetzen und vier Stunden lang versuchen, sich vor ihren Verfolgern zu verstecken. Eloise machte ihren Job gar nicht schlecht und holte sogar ihre Eltern Prinzessin Laurentien und Prinz Constantijn mit ins Boot, die ihrer Tochter bei der Flucht quer durch Den Haag halfen.

Am Ende wurde die 19-Jährige nach rund zweieinhalb Stunden zwar doch noch geschnappt, der Spaß blieb aber dennoch nicht auf der Strecke. „Leider haben sie mich erwischt. Aber es war ein super lustiges Abenteuer und ich würde es gegen nichts eintauschen“, zitiert das Portal „Blauw Bloed“ die begeisterte Gräfin.

Auch interessant