1. 24royal
  2. Niederlande
  3. Königin Máxima

Der Kleidungsstil von Königin Máxima: Alles zu ihrem Styling und ihren schönsten Looks

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Eva-Maria Moosmüller

Der Kleidungsstil von Königin Máxima zeichnet sich durch abwechslungsreiche Kreativität aus. Natürlich greift sie dabei auch aktuelle Trends auf.

Den Haag – Am 30. März 2001 gaben Máxima Zorreguieta (49) und der damalige niederländische Thronfolger Willem-Alexander (53) eine Pressekonferenz anlässlich ihrer Verlobung. Máxima trug dabei ein schlichtes Shift-Kleid mit leicht ausgestelltem Rock in einem dezenten Rotton. Das Kleid saß zwar perfekt, war aber wenig spektakulär. Der Stil der gebürtigen Argentinierin durchlebte in den folgenden Jahren einen deutlichen Wandel. Bunte Farben, fröhliche Muster und schwungvolle Schnitte dominieren jetzt ihre Garderobe.

Der Kleidungsstil von Königin Máxima im Fokus: Alles zu ihrem Styling und ihren schönsten Looks

Königin Máxima hat einen exklusiven Geschmack und schätzt noble Luxusmarken. So ließ sie sich beispielsweise ihr Hochzeitskleid vom italienischen Star-Designer Valentino anfertigen. Aber auch die folgenden Labels stehen hoch in der Gunst der niederländischen Regentin:

Anders als zu Beginn ihrer Ehe mit Willem-Alexander, berücksichtigt Máxima heute bei ihrer Kleiderwahl häufiger niederländische Designer. Gelegentlich beweist die Königin aber auch, dass man in preiswerterer Mode ebenfalls attraktiv aussehen kann. In ihrem royalen Kleiderschrank finden sich daher auch einige Teile der spanischen Marke Zara.

Königin Máxima trägt ein bodenlanges, blaues Kleid und lächelt.

Auch die Farbe Blau steht Königin Máxima ganz ausgezeichnet. © IMAGO / Hollandse Hoogte

Der Kleidungsstil von Königin Máxima im Fokus: Bevorzugte Schnitte und Materialien

Die niederländische Königin ist wesentlich öfter in Röcken und Kleidern als in Hosen zu sehen. Sie betont ihre Taille gerne mit auffälligen Gürteln. Máxima besitzt eine ansteckende Lebensfreude und ist aufgrund ihres freundlichen und fröhlichen Wesens sehr beliebt beim niederländischen Volk. Zu dieser positiven Einstellung passt auch ihre Vorliebe für Kleider mit Drapierungen, Volants und Raffungen. Ihre Garderobe besteht in der Regel aus hochwertigen Naturfasern, insbesondere aus Baumwolle, Leinen und reiner Wolle.

Der Kleidungsstil von Königin Máxima im Fokus: Sie setzt auf Farben und Muster

Als Königin der Niederlande zeigt sich die dreifache Mutter bei vielen Anlässen in der holländischen Nationalfarbe Orange. Darüber hinaus schätzt die gebürtige Argentinierin auch Kleidungsstücke und Accessoires in leuchtendem Gelb, Rot oder Blau. Doch auch Beige in allen Schattierungen oder romantisches Altrosa gehören zu den Farbfavoriten der Monarchin. Häufig setzt Máxima auf monochrome Outfits, die sie mit Accessoires in Kontrastfarben auflockert.

Die 49-Jährige gehört zu den wenigen gekrönten Damen, die ganz mutig gerne mal gemusterte Kleidung tragen. Ethno-Drucke, Animalprints, Blumen- oder Hahnentritt-Muster sieht man immer wieder an ihr.

König Willem-Alexander und Königin Máxima posieren mit ihren Töchtern für Fotografen.

Gewagt und gewonnen: Für dieses Outfit am Koningsdag 2019 wurde Máxima von Modekritikern sehr gelobt. © IMAGO / PPE

Der Kleidungsstil von Königin Máxima im Fokus: Sensationelle Outfits

Am sogenannten Koningsdag (dt.: Königstag), dem niederländischen Nationalfeiertag anlässlich des Geburtstags des Regenten, überrascht Königin Máxima jedes Jahr mit besonders auffallenden Ensembles. 2019 trat sie in einem von Mode-Experten gelobten Outfit auf: Eine Hose im Culotte-Stil mit passender Bluse aus Leinen in hellem Beige. Abstrakte Blüten schmückten das Oberteil. Dazu kombinierte sie lange Handschuhe sowie einen Hut in Beige und Pumps in leuchtendem Orange.

Bei der Feier zur Abdankung ihrer Schwiegermutter Prinzessin Beatrix (83) beeindruckte die Königin in einer schicken Robe vom italienischen Designer Valentino. Das Kleid bestand aus mehreren übereinander angeordneten Volants und war schulterfrei. Es war in Feuerrot gehalten und betonte Máximas schmale Körpermitte mit einem breiten, glitzernden Gürtel.

Im Oktober 2020 nahm Máxima an einer Veranstaltung in Utrecht teil und trug von Kopf bis Fuß Rot. Sogar ihre Stiefel und alle Accessoires waren in Signalrot gehalten, sodass ihr mit diesem Outfit ein beeindruckendes Fashion-Statement gelungen ist.

Königin Máxima trägt ein rotes Outfit und posiert für Fotografen.

Lady in Red: In Utrecht begeisterte Königin Máxima mit diesem farbenfrohen Look. © IMAGO / PPE

Der Kleidungsstil von Königin Máxima im Fokus: Die Regentin liebt Hüte

Königin Máxima hat das perfekte Hutgesicht, was dazu einlädt, zu auffälligen Kopfbedeckungen zu greifen. Sonnenhüte und andere Modelle im XXL-Format lenken immer wieder alle Blicke auf die Monarchin. In der Vergangenheit sorgte sie oft mit extravaganten Kreationen für Aufsehen, dazu gehörten unter anderem ein Turban in Pink oder ein wagenradgroßes Modell in Nude.

Auch interessant