1. 24royal
  2. Niederlande
  3. Königin Máxima

Königin Máxima: Besonderes Geschenk von Willem-Alexander zum 50. Geburtstag

Erstellt:

Von: Eva-Maria Moosmüller

Vor wenigen Tagen feierte Máxima der Niederlande ihren 50. Geburtstag. Von ihrem Ehemann König Willem-Alexander gab es für die Regentin ein nicht alltägliches Geschenk.

Den Haag – Königin Máxima (50) ist beim niederländischen Volk und bei Royal-Fans auf der ganzen Welt enorm beliebt. Mit ihrer sympathischen Art und ihrem Charisma zieht die gebürtige Argentinierin einfach jeden blitzschnell in ihren Bann. Anlässlich ihres runden Geburtstages am 17. Mai häuften sich daher natürlich auch die Glückwünsche und Geschenke. Das Präsent, das König Willem-Alexander (54) seiner Ehefrau machte, stach aber deutlich heraus.

Königin Máxima: Besonderes Geschenk von Willem-Alexander zum 50. Geburtstag

Máxima der Niederlande ist seit über 20 Jahren die größte Stütze von König Willem-Alexander. An seiner Seite glänzt sie nicht nur bei Veranstaltungen, sondern repräsentiert auch stets beispielhaft die Niederlande bei zahlreichen Terminen. Die Hingabe und Loyalität seiner Ehefrau hat der Monarch nun mit einer ganz besonderen Auszeichnung gewürdigt. Pünktlich zu ihrem 50. Geburtstag am 17. Mai wurde Máxima mit dem Großkreuz des Ordens von Oranien geehrt.

„Mit der königlichen Order vom 6. Mai 2021 hat Seine Majestät der König Ihrer Majestät Königin Máxima anlässlich ihres 50. Geburtstages und in Anerkennung ihrer zahlreichen Verdienste um das Königshaus das Großkreuz des Ordens von Oranien verliehen. Die Auszeichnung wurden Königin Máxima am 17. Mai 2021 überreicht“, teilte der Palast dazu auf seiner offiziellen Website mit.

Königin Máxima hält einen Blumenstrauß in der linken Hand und lacht (Symbolbild).
Königin Máxima wurde mit dem Großkreuz des Ordens von Oranien ausgezeichnet (Symbolbild). © Britta Pedersen/dpa

Das Großkreuz des Ordens von Oranien ist eine bedeutende Ehrung, die nur jenen Niederländern zuteilwird, die sich ausdrücklich für den König oder das Königshaus eingesetzt haben. Máxima darf also extra stolz auf diese wichtige Würdigung sein.

Königin Máxima: So feierte sie ihren Geburtstag  

Ihren Geburtstag verbrachte die Regentin im Kreise ihrer Familie. Bereits einige Tage zuvor hatte es ihr zu Ehren aber eine große musikalische Gala im Amsterdamer Theater Carré gegeben, die Máxima mit Willem-Alexander und den gemeinsamen Töchtern Amalia (17), Alexia (15) und Ariane (14) besuchte.

Anlässlich des Ehrentages der Königin veröffentlichte der Palast außerdem neue Porträts der Jubilarin, die im Garten von Schloss Huis ten Bosch aufgenommen wurden. Fotograf der wunderschönen Aufnahmen war kein Geringerer als König Willem-Alexander selbst.

Noch mehr spannende Adels-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Auch interessant