1. 24royal
  2. Norwegen

Familien-Auftritt: Norwegens Königsfamilie zeigt sich am Nationalfeiertag

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Larissa Glunz

Auch am diesjährigen Nationalfeiertag kam die norwegische Königsfamilie für den traditionellen Auftritt auf dem Balkon des Osloer Schlosses zusammen.

Oslo – Den 17. Mai hat sich die norwegische Königsfamilie rot im Kalender markiert: Am „Grunnlovsdag“ (dt.: Verfassungstag), Norwegens Nationalfeiertag, wird die Verabschiedung des Grundgesetzes am 17. Mai 1814 ausgiebig zelebriert.

Familien-Auftritt: Norwegens Königsfamilie zeigt sich am Nationalfeiertag

Die Königsfamilie hatte zwar kein Glück mit dem Wetter, sie ließen sich jedoch vom Regen nicht die Laune verderben. Zum Auftakt der Feierlichkeiten begrüßten Kronprinz Haakon (47), Kronprinzessin Mette-Marit (47), Prinzessin Ingrid Alexandra (17) und Prinz Sverre Magnus (15) vor den Toren ihrer Residenz Skaugum in Asker unter anderem Vertreter der örtlichen Schulen und Pfadfinder, auf Instagram teilte der Palast einige Fotos. Ausgerüstet mit Regenschirmen besuchten die Vier anschließend ein lokales Wohn- und Pflegezentrum sowie eine Schule, danach fuhren sie zum Königlichen Schloss in Oslo, wo eine kleine Feier abgehalten wurde.

Im Hof des Schlosses versammeln sich normalerweise jede Menge Zuschauer, die gespannt auf den Auftritt der Royals und den traditionellen Kinderumzug warten. Das Programm des Nationalfeiertags wurde jedoch an die Corona-Beschränkungen angepasst, aufgrund dessen war die Zahl der Besucher übersichtlich. Vom Schlossbalkon aus verfolgten König Harald V. (84), Königin Sonja (83) und die Kronprinzenfamilie eine Militärparade sowie Auftritte von Kinderchören. Die drei royalen Damen zeigten sich in der norwegischen Nationaltracht Bunad, die Männer entschieden sich für einen Anzug. König Harald scheint nach seiner Knie-OP Anfang des Jahres noch immer auf Krücken angewiesen zu sein, nach einer längeren Pause ist Harald Mitte April in sein Amt zurückgekehrt.

Norwegens Königsfamilie auf dem Balkon des Schlosses Oslo am Nationalfeiertag
Am Nationalfeiertag versammelt sich die Königsfamilie jedes Jahr auf dem Schlossbalkon. © Lise Åserud/dpa

Familien-Auftritt: Auch Prinzessin Märtha Louise nimmt an den Feierlichkeiten teil

Am Nachmittag stand eine Bootsparade auf dem Oslofjord auf dem Programm, die norwegische Königsfamilie war mit der royalen Yacht „Norge“ unterwegs. Mit an Bord waren auch Prinzessin Märtha Louise (49) und ihre drei Töchter Maud Angelica (18), Leah Isadora (16) und Emma Tallulah (12), die allesamt die Volkstracht trugen. Die letzte Familienzusammenkunft ist bereits einige Monate her.

Noch mehr spannende Adels-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Auch interessant