1. 24royal
  2. Schweden

Carl XVI. Gustaf und Silvia von Schweden im TV: Besonderer Auftritt mit ihrer Familie

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Larissa Glunz

Aus einem traurigen Anlass, der schmerzhafte Erinnerungen mit sich bringt, tritt das schwedische Königspaar Carl XVI. Gustaf und Silvia vor die TV-Kameras.

Ekerö – Öffentliche Auftritte gehören zum Alltag der Royals, auch die schwedische Königsfamilie bildet da keine Ausnahme. König Carl XVI. Gustaf (74) und seine Frau Silvia (77) nehmen an Einweihungen teil, besuchen Treffen von verschiedenen Organisationen oder unternehmen im Dienst der Krone Reisen ins In- und Ausland. Tatkräftige Unterstützung bekommen sie dabei von ihren Kindern Kronprinzessin Victoria (43), Prinz Carl Philip (41) und Prinzessin Madeleine (38) und deren Familien. Auch wenn aufgrund der aktuellen Situation viele Termine nicht wie geplant stattfinden können, die Königsfamilie vernachlässigt ihre royalen Pflichten nicht und möchte auch in Corona-Zeiten das schwedische Volk unterstützen und ermutigen. Einer ihrer nächsten Auftritte liegt ihnen deswegen besonders am Herzen!

Carl XVI. Gustaf und Silvia von Schweden im TV: Besonderer Auftritt mit ihrer Familie

Seit Monaten kämpft auch Schweden mit der Corona-Krise. Vor fast einem Jahr, am 11. März 2020, wurde dort der erste Corona-Tote gemeldet. Am selben Tag wurde das Virus zudem von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) als Pandemie eingestuft. Anlässlich dieses Jahrestags möchte die schwedische Königsfamilie in einem besonderen Gottesdienst den Opfern der Pandemie gedenken. In der Kirche von Schloss Drottningholm, dem privaten Wohnsitz der Königsfamilie, wird der Gedenkgottesdienst ausgetragen. Neben dem Königspaar Carl XVI. Gustaf und Silvia werden auch Kronprinzessin Victoria und ihr Mann Prinz Daniel (47) an der Zeremonie teilnehmen. Bischof Johan Dalman (60) und Hofpastor Michael Bjerkhagen (54) leiten die Messe, Hoforganistin Mary Ljungquist Hén sorgt für den musikalischen Rahmen. Das schwedische Volk kann den Gottesdienst am Donnerstagabend im Fernsehen verfolgen.

König Carl XVI. Gustaf steht neben Königin Silvia von Schweden

Bei öffentlichen Auftritten werden König Carl XVI. Gustaf und Königin Silvia von Schweden oftmals von ihrer Familie unterstützt. © IMAGO/Carolina Byrmo/Aftonbladet/TT

Carl XVI. Gustaf und Silvia von Schweden im TV: Silvia erholt sich von schwerem Sturz

Bei einem ihrer letzten Auftritte zeigte sich Königin Silvia mit einem Gips am Arm, auch bei ihrer Teilnahme am Gottesdienst wird sie diesen vermutlich noch tragen. Die deutschstämmige Regentin erlitt vor mehreren Wochen einen Unfall auf Schloss Drottningholm*, bei dem Sturz zog sie sich gleich mehrere Brüche am Handgelenk zu. Bis sie ihre Hand wieder ganz normal einsetzen kann, könnten mehrere Monate vergehen, solange ist die Königin wohl noch auf Hilfe angewiesen. Nicht nur ihre Schwiegertochter Sofia (36) steht Silvia von Schweden zur Seite. *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant