1. 24royal
  2. Schweden

König Carl XVI. Gustaf von Schweden wird 75: Das sind seine Geburtstagspläne

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Larissa Glunz

In wenigen Tagen feiert Schwedens Staatsoberhaupt ein besonderes Jubiläum: König Carl XVI. Gustaf wird 75. Jahre alt! 47 Jahre sitzt der Monarch schon auf dem Thron.

Update vom 21. April, 16:20 Uhr: Das schwedische Königshaus hat nun verraten, in welchem Rahmen der 75. Geburtstag von König Carl XVI. Gustaf am 30. April zelebriert wird. Dass es keine große Feier geben wird, war bereits im Vorfeld klar. Der Regent wird seinen besonderen Ehrentag mit seiner Frau Königin Silvia im Stockholmer Schloss verbringen. Am Morgen wird ein kleiner Empfang stattfinden, an dem unter anderem Schwedens Premierminister und der Reichsmarschall, der höchste Beamte am Hof, teilnehmen werden. Wenige Stunden später werden Salutschüsse für den Jubilar erklingen, um 12 Uhr werden diese an fünf verschiedenen Orten abgefeuert. König Carl XVI. Gustaf wird die Kanonen auf der Insel Skeppsholmen in Stockholm hören.

Am Nachmittag wird es schließlich einen weiteren Empfang geben, auf der Gästeliste stehen Vertreter der schwedischen Streitkräfte. Die traditionelle militärische Zeremonie im Außenhof des Schlosses fällt dieses Jahr ins Wasser. Ob Carl XVI. Gustafs Kinder und Enkelkinder ihm persönlich gratulieren werden, behält der Palast für sich. Auf der Website der Königsfamilie können die Besucher einen digital Gruß hinterlassen.

Erstmeldung vom 24. März, 09:42 Uhr: Stockholm – Konzerte, Festivals, Hochzeiten, Geburtstage – viele Veranstaltungen können aufgrund der andauernden Corona-Pandemie nicht wie geplant stattfinden, davon kann auch die schwedische Königsfamilie ein Lied singen. In den letzten Monaten fielen einige Feierlichkeiten von Carl XVI. Gustaf (74) und seiner Familie ins Wasser, so musste zum Beispiel die traditionelle Feier zum Namenstag von Kronprinzessin Victoria (43) in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal abgesagt werden. In wenigen Wochen steht ein weiteres Highlight im Terminkalender der schwedischen Royals an: König Carl XVI. Gustaf wird am 30. April 75 Jahre alt!

König Carl XVI. Gustaf von Schweden: So wird sein 75. Geburtstag unter Corona-Bedingungen

Wenn ein Mitglied einer Königsfamilie solch ein Jubiläum feiert, ist das meist mit einem prächtigen Fest verbunden, das sich zahlreiche royale Gäste aus aller Welt nicht entgehen lassen. Ganz so groß wird Carl XVI. Gustaf seinen Geburtstag in diesem Jahr sicherlich nicht feiern. Gegenüber „Svensk Damtidning“ verriet Margareta Thorgren, die Pressesprecherin des Hofes, dass die Geburtstagsfeier aufgrund der Pandemie anders als erwartet sein werde, es gebe allerdings eine Plan, der jedoch erst zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben werde. Falls es die Regelungen zulassen, wird es sich der schwedische Monarch vermutlich nicht nehmen lassen, im engsten Familienkreis mit seinen Kindern und Enkelkindern zu feiern.

Königin Silvia und König Carl XVI. Gustaf von Schweden stehen nebeneinander und winken (Symbolbild)

Noch ist unklar, ob das schwedische Volk Carl XVI. Gustaf an seinem 75. Geburtstag zu sehen bekommt (Symbolbild). © dpa/Jan Woitas

König Carl XVI. Gustaf von Schweden: Feiert er im engsten Kreis?

Da die Corona-Zahlen auch in Schweden aktuell wieder steigern, ist es jedoch durchaus möglich, dass Carl XVI. Gustaf wie im letzten Jahr auf ein persönliches Treffen verzichten muss und stattdessen von seinen Gästen nur virtuelle Geburtstagsgrüße geschickt bekommt. Seinen 74. Geburtstag verbrachte der Jubilar mit seiner Frau Königin Silvia (77) und seiner Schwester Prinzessin Birgitta (84) auf Schloss Stenhammar in der Gemeinde Flen.

Das Königspaar wurde bereits Anfang des Jahres gegen das Coronavirus geimpft. Prinz Carl Philip (41) und Prinzessin Sofia (36) hatten sich Ende letzten Jahres angesteckt*, Mitte März gab der Palast bekannt, dass auch Kronprinzessin Victoria und ihr Mann Prinz Daniel (47) positiv auf das Coronavirus getestet wurden. *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant