1. 24royal
  2. Schweden
  3. Kronprinzessin Victoria

Victoria von Schweden: Für diesen Notfall muss sie den Urlaub unterbrechen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Eva-Maria Moosmüller

Eigentlich verbringt Kronprinzessin Victoria ihren Urlaub gerade auf Öland. Für einen dringenden Notfall musste sie kürzlich aber extra zurück in die schwedische Hauptstadt reisen.

Stockholm – Die schwedische Königsfamilie weilt derzeit gemeinsam auf ihrer Sommerresidenz Schloss Solliden. Für eine dringliche Angelegenheit mussten König Carl XVI. Gustaf (75) und seine Tochter Victoria (43) ihre Ferienzeit nun allerdings unterbrechen. 

Victoria von Schweden: Für diesen Notfall muss sie den Urlaub unterbrechen

Traditionell verbringen die schwedischen Royals einen Teil ihres Sommerurlaubs alle zusammen auf Schloss Solliden auf der Insel Öland. Sogar Prinzessin Madeleine (39) hat es geschafft, mit ihren drei Kindern aus den USA in ihre Heimat zu reisen und freut sich nach eineinhalb Jahren über ein Wiedersehen mit ihrer Schwester Victoria und dem Rest der Familie.

Wenn die Pflicht ruft, dann sind die Mitglieder des Königshauses aber sogar während ihrer Freizeit zur Stelle. Ein Notfall zwang König Carl XVI. Gustaf und Kronprinzessin Victoria dazu, ihre Ferien zu pausieren und zurück nach Stockholm zu reisen.

Kronprinzessin Victoria schaut ernst.
Kronprinzessin Victoria musste aus ihrem Urlaub in Öland für eine dringliche Sache nach Stockholm reisen. © Christine Olsson/Imago

Victoria von Schweden: Konselj im Schloss Stockholm

Nach einigen politischen Irrungen und Wirrungen war Stefan Löfven (63) vor wenigen Tagen als Regierungschef Schwedens wiedergewählt worden*. Sein Kabinett musste er daraufhin König Carl XVI. Gustaf im Rahmen des sogenannten Konselj im Schloss Stockholm präsentieren und den Regenten sowie die Thronfolgerin über die Regierungsbildung in Kenntnis setzen.

Obwohl Carl Gustaf und Victoria während ihres Urlaubs deshalb extra in die Hauptstadt kommen mussten, nahmen die beiden den Termin gewohnt gewissenhaft und gut gelaunt war.

Kronprinzessin Victoria und König Carl Gustaf sitzen mit dem schwedischen Kabinett an einem langen Tisch im Schloss Stockholm.
Das Konselj fand am 9. Juli im Stockholmer Schloss statt. © Christine Olsson/Imago

Nach der Versammlung ging es für den König und seine Tochter auch schon wieder direkt zurück nach Öland, wo in wenigen Tagen der Geburtstag von Kronprinzessin Victoria gefeiert wird. Mit weiteren Urlaubsunterbrechungen müssen die Royals hoffentlich nicht mehr rechnen. *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Noch mehr spannende Adels-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Auch interessant