1. 24royal
  2. Schweden
  3. Kronprinzessin Victoria

Kronprinzessin Victoria: Fröhliche Stimmung am Nationalfeiertag

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Eva-Maria Moosmüller

Am 06. Juni herrscht bei den schwedischen Royals immer besonders gute Laune: Kronprinzessin Victoria, König Carl XVI. Gustaf & Co. zelebrieren ihren Nationalfeiertag!

Solna/Stockholm – Wie schon im vergangenen Jahr fallen auch diesmal die Feierlichkeiten am schwedischen Nationalfeiertag aufgrund der Corona-Pandemie etwas kleiner aus. Es gibt zwar keine große Party, keine Straßenfeste und keine öffentlichen Konzerte, bei bester Laune sind Kronprinzessin Victoria (43) & Co. aber natürlich trotzdem. 

Kronprinzessin Victoria: Fröhliche Stimmung am Nationalfeiertag

Die schwedischen Flaggen sind gehisst und die Königsfamilie hat sich in Schale geworfen, um den Nationalfeiertag des Landes zu begehen. Direkt am Morgen zeigte sich Thronfolgerin Victoria in traditioneller Tracht zusammen mit ihrem Ehemann Prinz Daniel (47) und den gemeinsamen Kindern Estelle (9) und Oscar (5) auf Schloss Haga. Die Familie schmückte ihren Balkon mit einer Girlande und dekorierte den Eingangsbereich des Anwesens mit Schweden-Fahnen. Besonders Prinzessin Estelle und Prinz Oscar hatten Spaß bei der Aktion und strahlten in die Kameras.

Kronprinzessin Victoria und ihre Ehemann Daniel stehen hinter ihren Kindern Estelle und Oscar vor Schloss Haga.
Kronprinzessin Victoria und ihre Familie feiern den Nationalfeiertag. © Linda Broström Kungl. Hovstaterna

Schwedische Königsfamilie: König Carl XVI. Gustaf eröffnet Ausstellung in Stockholm

Wenig später eröffnete König Carl XVI. Gustaf (75) gemeinsam mit Königin Silvia (77) im Stockholmer Schloss eine Ausstellung, die dem Regenten besonders am Herzen liegt. „Daisy. Kronprinzessin Margaret 1882-1920“ zeigt mittels verschiedener Exponate Höhepunkte aus dem Leben von Prinzessin Margaret (38, † 1920), der Großmutter von Carl Gustaf.

Auf dem offiziellen Instagram-Account der Königsfamilie werden weitere Einblicke in die Ausstellung gegeben, die bis zum 30. September geöffnet ist.

König Carl XVI. Gustaf von Schweden schaut ernst in die Kamera.
Carl XVI. Gustaf eröffnete die Ausstellung „Daisy. Kronprinzessin Margaret 1882-1920“ zu Ehren seiner Großmutter. © Sara Friberg, Kungl. Hovstaterna

Schwedische Königsfamilie: Auch Prinzessin Madeleine und Prinzessin Sofia schicken Grüße

Zwar übernehmen Prinz Carl Philip (42) und seine Ehefrau Prinzessin Sofia (36) am diesjährigen Nationalfeiertag keine offizielle Aufgabe, Grüße aus ihrer heimischen Villa Solbacken gibt es aber trotzdem. Nachdem es auf dem Instagram-Kanal des Paares, das vor wenigen Wochen seinen dritten Sohn Julian begrüßen durfte, zuletzt still geworden war, nutzte Prinzessin Sofia den Nationalfeiertag, um endlich einmal wieder ein neues Bild auf ihrem Account zu veröffentlichen. Ein Familienfoto mit allen drei Söhnen bleibt den Followern verwehrt, dafür gibt es aber immerhin ein aktuelle Aufnahme von Sofia zu sehen.

Auch in den USA wird am 06. Juni eifrig gefeiert: Prinzessin Madeleine (38) postete ebenfalls auf Instagram einen niedlichen Schnappschuss ihrer drei Kinder Leonore (7), Nicolas (5) und Adrienne (3). Ausgestattet mit kleinen Schweden-Flaggen schicken die Nachwuchs-Royals Grüße aus Miami in die Heimat ihrer Mutter.

Schwedische Königsfamilie: Das Volk kann vor dem Fernseher mitfeiern

Zum Abschluss der Feierlichkeiten wird am Abend noch eine Ansprache von König Carl XVI. Gustaf im schwedischen Fernsehen ausgestrahlt. Mit einem Auftritt des Blasmusikkorps des Heeres findet der Feiertag dann sein Ende. Bleibt zu hoffen, dass es der Königsfamilie im kommenden Jahr wieder möglich sein wird, den Nationalfeiertag zusammen mit dem schwedischen Volk ohne Abstandsregeln und Kontaktbeschränkungen zu begehen.

Noch mehr spannende Adels-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Auch interessant