1. 24royal
  2. Schweden
  3. Kronprinzessin Victoria

Prinzessin Victoria: Daniel ist bei Jubiläum wieder nicht an ihrer Seite

Erstellt:

Von: Jasmin Farah

Schon wieder war Kronprinzessin Victoria ohne ihren Daniel offiziell unterwegs. Er konnte nicht an einem wichtigen Anlass teilnehmen. Das steckt dahinter.

Norrtälje – Immer öfter sieht man Prinzessin Victoria von Schweden (44) alleine bei offiziellen Anlässen. Im Dienste der Krone absolviert sie einen öffentlichen Auftritt nach dem anderen. Doch während sie viel unterwegs ist und sich volksnah zeigt, verschwindet ihr Mann, Prinz Daniel (48), immer häufiger von der Bildfläche. Wo ist der Prinz nur abgeblieben?

Das fragen sich in letzter Zeit sicherlich viele Schweden und machen sich sogar Sorgen. Diese werden schließlich noch befeuert, als vor einigen Wochen Trennungsgerüchte in den Medien die Runde machten.

Prinzessin Victoria: Daniel ist bei Jubiläum wieder nicht an ihrer Seite

Das Paar sah sich sogar gezwungen, zu den Spekulationen öffentlich Stellung zu beziehen. In einem Statement dementierten sie eine etwaige Trennung. Doch böse Zungen munkeln, dass doch etwas dran sein könnte. Schließlich ist die schwedische Kronprinzessin erst kürzlich alleine bei einem Termin in einer Reitschule aufgetaucht. Dort zeigte sie sich gut gelaunt, während sie Küsschen an ein übermütiges Pferd verteilte. Nun war sie erneut ohne Begleitung in der schwedischen Stadt Norrtälje zugegen.

Kronprinzessin Victoria hält eine Rede. (Symbolbild)
Zu einem Termin erschien Kronprinzessin Victoria wieder einmal alleine. (Symbolbild) © Fredrik Sandberg/Imago

Die 44-Jährige nahm an den Feierlichkeiten zu Ehren des 400-jährigen Jubiläums der Stadt teil. Eigentlich war auch Prinz Daniel eingeladen gewesen. König Carl Gustaf (75) und Königin Silvia (78) von Schweden waren hingegen diese Woche nach Großbritannien gereist, um dem Gedenkgottesdienst des verstorbenen Prinzen Philip (99, † 2021) beizuwohnen.

Das schwedische Königshaus hat Bilder des Besuchs der Kronprinzessin in Norrtälje auf Instagram gepostet, wo sie kleine wie große Fans begrüßt und eine Rede auf einer Bühne hält. Ihr Mann Daniel soll den Termin angeblich unerwartet abgesagt haben.

Prinzessin Victoria: Hat sich Prinz Daniel eine Erkältung zugezogen?

Eigentlich soll geplant gewesen sein, dass das Paar gemeinsam die Feierlichkeiten zum 400-jährigen Bestehen der Stadt begehen sollte. Zumindest ist es so auf der Webseite der Stadt angekündigt worden.

Noch mehr spannende Royal News finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Doch das schwedische Königshaus hat sich bereits zu Wort gemeldet und die Situation aufgeklärt. Dort heißt es: „Der Prinz ist erkältet. Er war schon gestern krank und hatte gehofft, dass es ihm besser geht. Aber aus Respekt vor denen, die er treffen wird, beschloss der Prinz, zu Hause zu bleiben und sich auszukurieren“, bestätigt die Hofinformationschefin Margareta Thorgren gegenüber der schwedischen Zeitschrift „Svensk Damtidning“.

In der Vergangenheit hatte der 48-Jährige bereits immer wieder mit Gesundheitsproblemen zu kämpfen. Demnach soll er schon seit Jahren an einer chronischen Nierenerkrankung leiden. Sein Vater spendete ihm schließlich eine seiner Nieren. Dementsprechend kann nur gemutmaßt werden, wie stark oder schwach das Immunsystem des beliebten Royal ist. Sicher ist jedoch, dass sein Wohl für seine Frau Kronprinzessin Victoria an erster Stelle steht.

Auch interessant