1. 24royal
  2. Schweden
  3. Prinzessin Madeleine

Prinzessin Madeleine: Sie genießt ihren Heimatbesuch in vollen Zügen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Larissa Glunz

Lange Zeit konnte Prinzessin Madeleine ihre Heimat Schweden nicht besuchen, seit knapp zwei Monaten ist sie wieder mit ihrer Familie vereint.

Stockholm – Prinzessin Madeleine (39) kostet ihren mehrwöchigen Urlaub in Schweden voll aus und verbringt so viel Zeit wie möglich mit ihren Liebsten. Die Wiedersehensfreude ist der dreifachen Mutter dabei deutlich anzusehen.  

Prinzessin Madeleine: Sie genießt ihren Schwedenbesuch in vollen Zügen

Egal ob an Kronprinzessin Victorias (44) Geburtstag oder bei ihrem jüngsten Auftritt als Botschafterin der Hilfsorganisation „Min stora dag“ (dt.: „Mein großer Tag“): Madeleine hat immer ein strahlendes Lachen auf den Lippen und wirkt ausgelassen und fröhlich. Die Ferien mit Ehemann Chris O‘Neill (47) und den drei gemeinsamen Kindern scheinen ihr richtig gutzutun.

Prinzessin Madeleine von Schweden lächelt und blickt zur Seite.
Prinzessin Madeleine kehrt immer wieder gerne in ihre Heimat Schweden zurück. © Jonas Ekströmer/Imago

Prinzessin Madeleine nutzt ihren Besuch nicht nur für die ein oder andere Familienzusammenzukunft, ganz oben auf ihrer Liste sollen auch Treffen mit ihren Freunden stehen. Vor wenigen Tagen soll Madeleine ihre beste Freundin Louise Thott auf die Insel Öland, das Ferienziel der schwedischen Königsfamilie, eingeladen haben. Die nächste Verabredung soll in Kürze anstehen. Die Zeitschrift „Svensk Damtidning“ will erfahren haben, dass die 39-Jährige noch im August ein größeres Treffen mit ihren engen Freunden plant.

Prinzessin Madeleine: Wiedersehen mit ihren Freunden geplant

Wer alles auf der Gästeliste steht, ist nicht bekannt, allerdings wird gemutmaßt, dass neben Louise Thott auch Madeleines Freundinnen Lovisa de Geer, Nathalie Werner und Emma Pernald eine Einladung erhalten haben könnten. Letztere ist die Ex-Freundin von Prinz Carl Philip (42), zehn Jahre lang waren die beiden ein Paar. Trotz der Trennung zählt Emma noch immer zum Freundeskreis von Prinzessin Madeleine.

Noch mehr spannende Adels-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Auch interessant