1. 24royal
  2. Schweden
  3. Prinzessin Madeleine

Prinzessin Madeleine: Kehrt sie Schweden bald den Rücken?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Larissa Glunz

Prinzessin Madeleine kostet ihre Sommerferien in ihrer Heimat Schweden voll aus. Doch auch der schönste Urlaub geht einmal zu Ende.

Stockholm – Mehr als zwei Monate sind seit Prinzessin Madeleines (39) Rückkehr in ihre Heimat schon vergangen, nur wenige hatten mit so einer langen Sommerpause gerechnet.

Prinzessin Madeleine: Kehrt sie Schweden bald den Rücken?

Während ihres mehrwöchigen Aufenthalts in Schweden konnte Prinzessin Madeleine an gleich zwei großen Familienfesten teilnehmen. Im Juli feierte sie den Geburtstag ihrer Schwester Kronprinzessin Victoria (44), nur wenige Wochen später folgte schließlich die Taufe ihres Neffen Prinz Julian. Bei den schwedischen Royal-Fans ist die Freude groß, trotzdem fragen sie sich schon länger, wann die 39-Jährige und ihre Familie wieder in den Flieger Richtung Florida steigen. Der Palast hat sich bisher noch nicht zu den Reiseplänen der Prinzessin geäußert, die Anzeichen einer baldigen Abreise verdichten sich jedoch.

Wer einen Blick auf den königlichen Terminkalender wirft, wird merken, dass der Name von Prinzessin Madeleine nur in einem Eintrag auftaucht. Am heutigen 25. August nimmt sie an der Seite ihrer Mutter Königin Silvia (77) von Stockholm aus an einem digitalen Treffen der World Childhood Foundation teil. Die USA-Auswanderin ist bekanntermaßen nur noch selten im Dienst der Krone unterwegs, ihr letzter Termin könnte dennoch ein Indiz für den sich nähernden Rückflug sein. In Miami hat zudem in dieser Woche das neue Schuljahr begonnen, was vor allem für Prinzessin Leonore (7) von Bedeutung sein dürfte.

Chris O‘Neill steht neben seiner Ehefrau Prinzessin Madeleine von Schweden.
Prinzessin Madeleine könnte schon bald in ihre Wahlheimat Miami zurückkehren. © IBL/Imago

Prinzessin Madeleine: Palast dementiert Gerüchte um einen Umzug

Zuletzt machte das Gerücht die Runde, Madeleine plane bereits ihren Umzug nach Schweden. Das Königshaus hat den angeblichen Wohnortwechsel jedoch inzwischen dementiert. Gegenüber dem Portal Hänt machte Pressesprecherin Margareta Thorgren deutlich, dass die fünfköpfige Familie in Miami bleibt: „Sie leben jetzt in Florida und werden dies auch weiterhin tun.“

Noch mehr spannende Adels-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Auch interessant