1. 24royal
  2. Schweden
  3. Prinzessin Sofia

Bewegender Auftritt: Carl Philip und Sofia eröffnen Avicii-Museum

Erstellt:

Von: Larissa Glunz

Dieser Auftritt von Carl Philip und Sofia weckt traurige und schöne Erinnerungen: In Stockholm hat das Prinzenpaar ein Museum zu Ehren des DJs Avicii eingeweiht.

Stockholm – Der Termin in Schwedens Hauptstadt ging Prinz Carl Philip (42) und Prinzessin Sofia (37) sichtlich nahe. In Stockholm wurde den beiden eine ehrenvolle Aufgabe zuteil. Seite an Seite durfte das Paar im Gedenken an seinen verstorbenen Freund Avicii (28, † 2018) ein nach ihm benanntes Museum eröffnen.

Emotionaler Auftritt: Carl Philip und Sofia eröffnen Avicii-Museum

Der schwedische DJ Avicii zählte zu den größten Musikproduzenten der Welt und wurde mit Hits wie „Wake me up“ oder „Levels“ berühmt. Sein plötzlicher Tod im April 2018 erschütterte Kollegen und Fans gleichermaßen. Die neue interaktive „Avicii Experience“ im Zentrum von Stockholm zollt seinem einzigartigen Talent Tribut und gewährt zudem einen Einblick in die Karriere und das Privatleben von Tim Bergling.

Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia eröffnen die „Avicii Experience“ in Stockholm.
Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia haben gemeinsam mit Aviciis Vater Klas Bergling (2.v.r.) das neue Museum zu Ehren des Musikers eingeweiht. © Jessica Gow/dpa

Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia, die nun gemeinsam mit Aviciis Vater das Museum einweihten, hatten eine besondere Verbindung zu dem schwedischen Musiker. Sie kannten ihn nicht nur persönlich, Avicii legte sogar bei der Hochzeitsfeier des Prinzenpaares 2015 auf. Auch Jahre später halten die dreifachen Eltern das Gedenken an ihren Freund noch aufrecht, bei der Taufe ihres Sohnes Prinz Julian im August 2021 soll Aviciis Song „Hey Brother“ gespielt worden sein.

Noch mehr spannende Adels-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Prinzessin Sofia, Prinz Carl Philip, Klas Bergling und Ingmarie Halling besuchen die Ausstellungsräume der „Avicii Experience“.
Während seines Besuchs nahm das Prinzenpaar die Museumsräume unter die Lupe, in denen auch Aviciis Instrumente ausgestellt werden. © Jessica Gow/Imago

Emotionaler Auftritt: Prinzessin Sofia überrascht mit neuer Frisur

Bei der Museumseröffnung zog Prinzessin Sofia einmal mehr alle Blicke auf sich. Die 37-Jährige zeigte sich mit einer neuen Frisur. Vor wenigen Wochen konnten Royal-Fans noch einen Long Pony an Sofia bewundern, inzwischen trägt sie jedoch weichere Curtain Bangs, die ihr Gesicht perfekt umspielen. Ihren neuen Look kombinierte sie mit einem eleganten, von Kopf bis Fuß in Schwarz gehaltenen Outfit samt breitem Gürtel und passender Clutch.

Auch interessant