1. 24royal
  2. Schweden
  3. Prinzessin Sofia

Prinzessin Sofia: Bei diesen Urlaubsplänen kann man neidisch werden

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Eva-Maria Moosmüller

Für Carl Philip und Sofia von Schweden beginnt jetzt die schönste Zeit des Jahres: So verbringen die schwedischen Royals ihren Sommerurlaub.

Stockholm – Prinzessin Sofia (36) und ihren Ehemann Carl Philip (42) erwartet in diesem Jahr eine ganz besondere Ferienzeit. Zum ersten Mal verbringt die sympathische Familie den Sommer zu fünft!

Prinzessin Sofia: Bei diesen Urlaubsplänen kann man nur neidisch werden

Sofia und Carl Philip von Schweden haben ihre letzten offiziellen Termine für die nächste Zeit hinter sich gebracht. Die Prinzessin verabschiedete sich nach einer Videobotschaft an die Absolventen der Sophiahemmet-Hochschule in Richtung Urlaub, ihr Ehemann läutete nach einem digitalen Treffen mit dem Designkomitee des Nationalmuseums die Ferienzeit ein.

Die schwedische Königsfamilie bleibt für einen Teil des Sommers traditionell zusammen auf Schloss Solliden auf der Insel Öland. Auch Sofia und Carl Philip werden mit Sicherheit dort ein bisschen die Seele baumeln lassen und wahrscheinlich auch bei der Geburtstagsfeier von Kronprinzessin Victoria (43) am 14. Juli dabei sein. Durch den Besuch von Prinzessin Madeleine (39) ist das schwedische Geschwister-Trio seit langer Zeit sogar einmal wieder zur gleichen Zeit am gleichen Ort.

Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia lächeln sich an (Symbolbild).
Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia freuen sich auf ihren ersten Sommer zu fünft (Symbolbild). © Charles Hammarsten/Imago

Prinzessin Sofia: Familienzeit in Sörmland

Als frischgebackene Dreifach-Eltern werden Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia vermutlich aber auch alleine Zeit mit ihren Söhnen verbringen wollen. Neben Prinz Alexander (5) und Prinz Gabriel (3) sorgt seit März dieses Jahres nämlich noch Prinz Julian für Leben in der Bude.

Wie „Svensk Damtidning“ berichtet, stünden die Chancen wohl nicht schlecht, dass die beiden mit ihren Jungs einen Zwischenstopp in der Provinz Sörmland einlegen. Dort steht in der kleinen Gemeinde Källvik das Landgut Ökenäs, das dem Prinzenpaar sehr ans Herz gewachsen ist. Mit dem romantischen Anwesen verbinden die beiden nur die schönsten Erinnerungen: Carl Philip hat dort vor sieben Jahren um die Hand seiner Liebsten angehalten und mit der Frage aller Fragen den Grundstein für seine inzwischen fünfköpfige Familie gelegt.

Nach der mehrwöchigen Auszeit erwartet die schwedischen Royals dann aber noch ein wichtiger Termin. Am 14. August wird der jüngste Familienzuwachs Prinz Julian in der Kirche von Schloss Drottningholm getauft.

Noch mehr spannende Adels-Themen finden Sie in unserem kostenlosen Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Auch interessant